Baubiologie.

Ganzheitlich gute Gestaltung!

Art.-Nr.:  407096
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Nurgül Ece
Baubiologie. Architektonische Gestaltung und Kriterien.
2018. 176 Seiten, 240 Abbildungen, 22 x 28 cm, gebunden

Gesundheit und Umweltverträglichkeit stehen im Fokus der Gesellschaft. Das Buch zeigt, wie gebaute Umwelt ästhetisch modern und zugleich gesund und umweltfreundlich sein kann. Es schlägt den Bogen zwischen Architektur als gestalterischer Aufgabe und baubiologischen Denkweisen.

Baubiologie ist die Lehre von den ganzheitlichen Wechselbeziehungen des Menschen und seiner gebauten Umwelt. Sie verbindet Baukultur mit Ökologie und Disziplinen wie Chemie, Biologie, Geologie und Psychologie.

Am Modell des Instituts für Baubiologie + Nachhaltigkeit (IBN) werden baubiologische Kriterien und Ansätze detailliert erläutert.

Die Einführung stellt das Wohlbefinden des Menschen in der gebauten Umwelt, die architektonische Qualität und den verantwortlichen Umgang mit Ressourcen in einen Zusammenhang. Am Modellprojekt des Instituts für Baubiologie werden Methoden und Kriterien ganzheitlicher Bauweisen exemplarisch dokumentiert. Zahlreiche weitere aktuelle Projekte verdeutlichen, wie diese in verantwortungsbewusster, gesunder und damit nachhaltiger Architektur umgesetzt sind und präsentieren eine große Bandbreite der baubiologischen Methodik, die bewusst wie intuitiv angewendet werden kann.

Ihre Vorteile:

  • Einführung in die Baubiologie
  • Nachhaltige gesunde Bauweisen in zeitgenössischer Architektur
  • 18 internationale Best-Practice Beispiele für Energieeffizienz, Gesundheit und Lebensqualität


Aus dem Inhalt:

  • Einführung in die Baubiologie
  • Das Leuchtturmprojekt der Baubiologie
  • Wohnbauten:
  • Fachwerkhaus Haingraben Liederbach am Taunus, Deutschland
  • Wohn- und Werkstattgebäude in einer alten Torfremise Schechen, Deutschland
  • Haus Ritter-Reumiller Andelsbuch, Österreich
  • Strohhaus Dornbirn, Österreich
  • Casa C Reckingen, Schweiz
  • Haus für Julia und Björn Egg, Österreich
  • Haus aus Holz Neumarkt in der Oberpfalz, Deutschland
  • Maison Marly Marly-le-Roi, Frankreich
  • Designhaus Haussicht Erkheim, Deutschland
  • Öffentliche Bauten:
  • De Potgieter School Amsterdam, Niederlande
  • Erweiterung Friedensschule und Feuerwache Schwäbisch Gmünd, Deutschland
  • RHS Peter Buckley Learning Centre Rosemoor, Devon, England
  • Kindertagesstätte Ecolino Pfaffenhofen an der Ilm, Deutschland
  • Kinderkrippe Pollenfeld Pollenfeld, Deutschland
  • Gewerbliche Bauten:
  • Herbafarm Bodrum, Türkei
  • Hörger Biohotel Tafernwirtschaft Hohenbercha, Deutschland
  • Almrefugio Neumarkt in der Oberpfalz, Deutschland
  • Casa Salute Margreid, Südtirol – Italien
  • Betriebsgebäude Artis Berlin, Deutschland
  • Omicron Campus Klaus, Österreich
  • Weiterführende Informationen:
  • 25 Grundregeln der Baubiologie
  • Wohnbauten Baubiologische Bewertung
  • Öffentliche Bauten Baubiologische Bewertung
  • Gewerbliche Bauten Baubiologische Bewertung