Hauserneuerung

Fachgerechter & umweltverträglicher Umgang mit alter Bausubstanz!

Art.-Nr.:  407430

Mit einer Baustoffkunde, vielen Arbeitsanleitungen und detaillierter Kostenübersicht!

Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Gottfried Haefele, Wolfgang Oed, Ludwig Sabel
Hauserneuerung. Instandsetzen - Modernisieren - Energiesparen - Umbauen. Ökologische Baupraxis. Mit Anleitung zur Selbsthilfe.
17. Auflage 2019. 255 Seiten mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen, kartoniert

Altbauten - seien es Fachwerkhäuser, die Mehrfamilienhäuser aus der Jahrhundertwende haben alle ihre typischen Probleme, sollen sie den heutigen Wohnwünschen und Baustandards genügen. Auch die Eigenheime in den ehemaligen „Neubaugebieten“ der 50 er und 60 er Jahre entsprechen häufig nicht mehr den heutigen Wünschen in bezug auf Sanitärausstattung, Grundrisszuschnitt, Raumgröße und rationelle Energienutzung.

Dieses Buch beschreibt ausführlich in Wort und Bild den behutsamen, handwerklich sachgerechten und umweltverträglichen Umgang mit alter Bausubstanz.

Die Autoren beschreiben ausführlich in Wort und Bild den behutsamen und handwerklich sachgerechten Umgang mit alter Bausubstanz; sie zeigen, worauf es bei einer umweltverträglichen und kostengünstigen Renovierung bzw. Instandsetzung ankommt, welche Maßnahmen bei den einzelnen Bauteilen des Hauses sinnvoll sind und an welchen Stellen Selbsthilfe möglich ist.

Mit einer Baustoffkunde, vielen Arbeitsanleitungen und detaillierter Kostenübersicht.

 

Pressestimmern:

» … Die Autoren, drei Architekten, beschreiben ausführlich in Wort und Bild den behutsamen und handwerklich sachgerechten Umgang mit alter Bausubstanz …  « (Bauhandwerk)

» … Empfehlenswert als leicht verständlicher und gut lesbarer Ratgeber sowohl für Laien wie für Fachleute mit gut fundiertem Hintergrundwissen zum Thema« (Stiftung Warentest )

»Endlich ein Handbuch, das für den Preis von weniger als einer Architekten-Beratungsstunde viele Fragen beantwortet, die Hausbesitzer heute plagen.« (HAUS + INVEST)

 


Aus dem Inhalt:

  • Grundfragen
  • Entwurf, Planung, Baudurchführung
  • Raumklima
  • Baustoffe
  • Erdberührte Bauteile
  • Außenwand und Fassade
  • Dächer
  • Geschossdecken
  • Fußböden und Treppen
  • Innenwände und Zimmertüren
  • Fenster und Außentüren
  • Badeinbau und Baderneuerung
  • Haustechnik Lüftung
  • Heizungstechnik
  • Sanitärinstallation
  • Elektroinstallation
  • Oberlächenbehandlung
  • Schadstoffe in der Raumluft 
  • Anhang 1  Preise und Kosten im Vergleich 
  • Anhang 2  Herstellerverzeichnis .

Die Autoren:

Dipl.-Ing. (FH) Gottfried Haefele, Architekturstudium in Stuttgart, ist seit 1980 selbständig. Von 1983 an gemeinsames Architekturbüro mit Wolfgang Oed. Das Team Haefele Architekten BDA in Tübingen arbeitet für private und öffentliche Auftraggeber in den Bereichen denkmalverträgliche Sanierung und Neunutzung, Wohnungsbau/Seniorenwohnen, Sozial- und Kulturbauten sowie innovativer Gewerbe-, Gastronomie- und Bürobauten. Das Verbinden von Alt und Neu sowie Kosteneffizienz bei der Umsetzung sind Schlüssel des 30-jährigen Büroerfolges.

Dipl.-Ing. Wolfgang Oed, Architekturstudium in Stuttgart, war seit 1970 bis zu seiner Pensionierung selbständig mit den Arbeitsschwerpunkten Altbausanierung und Erneuerung historischer Bausubstanz. Wesentlicher Aspekt und architekturtheoretische Grundlage war dabei das gestalterische Zusammenfinden von alten und neuen Bauformen. Bis 2001 gemeinsames Architekturbüro mit Gottfried Haefele. Verschiedene Architekturpreise und Auszeichnungen für Neubauten und Sanierungsprojekte.

Dipl.-Ing. Ludwig Sabel, Studium der Architektur und Stadtplanung in Trier, Stuttgart und Lawrence/Kansas, USA, mit den Schwerpunkten Wohnungsbau und Entwicklungsländer. Seit 1985 eigenes Büro in Kusterdingen (bei Tübingen). Schwerpunkte sind das kostenbewusste, gesundheits- und umweltverträgliche Bauen. Energieberater für das Bundesamt für Wirtschaft (BAFA) und für die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, Vortrags- und Lehrtätigkeiten. Veröffentlichte Bauten in Fachzeitschriften.