Ökologie und Ökonomie des Dämmens.

Analyse und Bewertung von Dämmmaßnahmen in der Altbausanierung.

Art.-Nr.:  490428

Planung und Realisierung von Dämmmaßnahmen im Bestand!

Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Tobias Steiner
Ökologie und Ökonomie des Dämmens.
2018. 306 Seiten mit 106 Abbildungen und 37 Tabellen, gebunden

Dieses Buch stellt das große Thema der nachträglichen Gebäudedämmung umfassend dar, aus ökologischer wie ökonomischer Sicht und über die gesamte Lebensdauer einer Dämmmaßnahme.

Alle Aspekte von der Wirtschaftlichkeit und Amortisation über die Frage gesundheitlicher Auswirkungen auf die Bewohner bis hin zum Lebenszyklusende einer Dämmung und ihrer umweltgerechten Entsorgung werden erörtert und analysiert.

Betrachtet werden auch die verschiedenen Elemente bei der Planung und der Realisierung von Dämmmaßnahmen im Bestand, die Materialwahl, Untergrundvorbereitung und Applikation sowie Fragen der Ökotoxikologie und Qualitätssicherung. Ein vollständiger Überblick über die gesetzlichen und normativen Rahmenbedingungen und Regelungen in Europa und deren Umsetzung in nationale Regelwerke, über Umweltkennzeichnungen, Qualitätsauszeichnungen und Zertifizierungssysteme bis hin zu Fördermöglichkeiten rundet das Buch ab und macht es zu einem unverzichtbaren Kompendium für Planende und Ausführende in der Altbausanierung.

Aus dem Inhalt:

  • Nationale und internationale Rahmenbedingungen
  • Relevante Normen und Prüfparameter für Dämmstoffe
  • Ökobilanz
  • Umweltkennzeichnungen
  • Bautechnisch-bauphysikalische Umwelt- und Dämmstoffen
  • Ökotoxikologie von Dämmstoffen
  • Ökologische und ökonomische Amortisation
  • Applikation, Betrieb, Wartung
  • Lebenszyklusbetrachtung von Gebäuden
  • Gebäudezertifizierung
  • Qualitätssicherung und Monitoring

Hier können Sie das vollständige Inhaltsverzeichnis ansehen!