Energieeffizientes Bauen und Sanieren - nachhaltig und ganzheitlich!
16%
günstiger

Energieeffizientes Bauen und Sanieren - nachhaltig und ganzheitlich! Neu im November!

Fachwissen und Projektbeispiele für zukunftsgerichtetes, energieeffizientes Bauen!

Art.-Nr.:  407800
Neu im November!
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Devi Bühler/Wilfirede Renate Schamoni
Energieeffizientes Bauen und Sanieren
Nachhaltig und ganzheitlich
2022. Ca. 240 Seiten, zahlreiche Abbildungen, kartoniert inkl. Download (Achtung: Rückgabe nur mit ungeöffneter PIN-Karte)

Jetzt 16% günstiger!

Vorteilspreis bis 31.3.2023 für € 99,- (danach € 118,-)


Egal ob es um den Klimaschutz, um das Abwenden einer Energiekrise oder um den Geldbeutel des Bauherren geht: Mit den richtigen Stellschrauben lassen sich im Gebäudesektor sinnvolle und innovative Lösungen für zukunftsgerichtetes und energieeffizientes Bauen umsetzen.

Das neue Fachbuch "Energieeffizientes Bauen und Sanieren" stellt anhand aussagekräftiger Projektbeispiele die Möglichkeiten des energieeffizienten Bauens vor.

Dabei wird zwischen Neubau und Sanierung unterschieden und es werden die jeweiligen spezifischen Eigenschaften und Anforderungen besprochen. Mit dem enthaltenen Fachwissen setzen Sie eigene energieeffiziente Neubau- und Sanierungsprojekte effizient und kreativ um.

Neben der Energieeffizienz ist bei allen vorgestellten Projekten das Thema Nachhaltigkeit – ressourcenschonend im Einklang mit der Umwelt zu bauen – wichtig. Hierbei wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt: schon zum Planungsbeginn muss nicht nur der Energieverbrauch beim Bau berücksichtigt werden, sondern auch die direkte und indirekte Energie im Betrieb sowie der anfallende Energieverbrauch bei einem eventuellen Abriss oder Rückbau/Umbau.

Im Sanierungs-Kapitel werden zunächst die wichtigen Stellschrauben und interessante Knackpunkte der baulichen Modernisierung detailliert besprochen. Verschiedene Praxisbeispiele zeigen die vielfältigen Bauaufgaben, aber auch die damit einhergehenden Möglichkeiten von Bestandsbauten und deren energetischer Sanierung auf.

Sie erhalten zusammen mit dem Fachbuch digital Zugriff auf Konstruktionsdetails für die Werk- und Detailplanung. Die Details liegen in den Formaten DWG, DXF und PDF vor. Einfach in CAD einlesen, anpassen – fertig!