Klimafreundlich bauen und sanieren

Klimafreundlich bauen und sanieren

Nachhaltige Bauweisen und Techniken für mein Haus

Art.-Nr.:  407815
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Anne Raupach, Eva Riks, Johannes Spruth
Klimafreundlich bauen und sanieren.
Nachhaltige Bauweisen und Techniken für mein Haus.
2023. 240 Seiten, Format: 16,5 x 22 cm, gebunden

Ziel: CO2-Neutralität

Wer klimafreundlich baut oder saniert, schont die Umwelt und profitiert auf lange Sicht von vielen Vorteilen:

  1. weniger Energieverbrauch
  2. gesünderes Wohnen
  3. geringere Instandhaltungskosten

Der neue Ratgeber zeigt Schritt für Schritt den Weg dahin und fächert die Möglichkeiten auf, die sich für die eigene Immobilie bieten – sowohl für den Neubau als auch für die Sanierung eines bestehenden Gebäudes.

  • Was für ein CO2-neutrales Bauen und Sanieren wichtig ist
  • Ressourcen schonen: Bauen und Sanieren mit nachwachsenden Rohstoffen
  • Haustechnik, die dabei hilft, weniger Fremdenergie einzukaufen
  • Praxisbeispiele für ein gelungenes Bauen und Sanieren
  • Gesetzliche Vorschriften und Regelungen
Konzepte für ein Haus der Zukunft

Beim Haus der Zukunft spielen die richtigen Baustoffe und auch die passende Haustechnik eine wichtige Rolle. Ziel ist es, möglichst wenig (fremde) Energie zu verbrauchen und möglichst viel eigene Energie zu erzeugen.

Und auch die Materialien, die beim Bauen oder Sanieren verwendet werden, sollten klimafreundlich sein, also möglichst wenig "graue Energie" enthalten. Auf viele Materialien aus Primär-Rohstoffen wie Beton, Gips, Stahl, Aluminium oder Kunststoffe kann so in Zukunft verzichtet werden.