Skyscraper. Neu!

Vom Tribune Tower in Chicago bis zum Burj Khalifa in Dubai

Art.-Nr.: 407156

Wolkenkratzer - einzigartig in Form, Technik, Wirtschaftlichkeit & Ästhetik!

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

John Hill
Skyscraper. Vom Tribune Tower in Chicago bis zum Burj Khalifa in Dubai.
2018. 192 Seiten, 227 Fotos und Grafiken, Format: 13,3 x 26,0 cm, gebunden

Bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts stoßen Wolkenkratzer in den Metropolen der Welt in die Weiten des Himmels vor; sie alle bilden markante Elemente der Skylines dieser Städte. Auch heute, in Zeiten explodierender Grundstückspreise nicht nur in den Zentren großer Städte weltweit, wachsen neue Gebäude vor allem immer weiter in die Höhe. Architekten, Ingenieure und Investoren wetteifern miteinander, immer größere, höhere und intelligentere Gebäude zu entwerfen und zu bauen.

46 dieser baukonstruktiven und technischen Wunderwerke aus der ganzen Welt stellt das Buch ausführlich vor:

Vom Tribune Tower, einem der ganz frühen Chicagoer Wolkenkratzer, bis hin zum aktuell höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa in Dubai. Baudaten, informative Kurztexte zu den jeweiligen Besonderheiten und Fotografien vermitteln grundlegende Informationen. Die extra für dieses Buch angefertigten Zeichnungen und Schnitte machen die konstruktive Raffinesse und die interne Organisation der Gebäude besonders anschaulich.



Ihre Vorteile:

  • Die 46 spektakulärsten Wolkenkratzer - Konstruktion, Bauweise, Fakten!
  • Extra für dieses Buch angefertigte Ilustrationen, die die interne Organisation der Gebäude besonders gut verdeutlichen

Beschrieben werden jeweils Bauweise und Tragwerk sowie die Besonderheiten von Stil, Gebäudeform, Entstehungsgeschichte oder technische Details.

Die Präsentation der einzelnen Bauten in diesem Buch führt von Westen nach Osten und folgt somit der Verlagerung des Wolkenkratzerbaus in den letzten 100 Jahren. Selbstverständlich sind alle Gebäude unverwechselbare Unikate - hier wird ihre Geschichte erzählt.


Über den Autor:

John Hill lebt in New York. Der Architekt ist Gründer und Chefredakteur der WDaily News von world-architects.com und Begründer der Webseite Archidose, für die er täglich Artikel, Nachrichten und Rezensionen rund um das Thema Architektur verfasst. Außerdem ist er Autor des Architekturführers Guide to Contemporary New York City Architecture.

Aus dem Inhalt:

  • Transamerica Pyramid, San Francisco
  • Rainier Tower, Seattle
  • Fountain Place, Dallas
  • Tribune Tower, Chicago
  • John Hancock Center, Chicago
  • Willis Tower, Chicago
  • Terminal Tower, Cleveland
  • One PPG Place, Pittsburg
  • Absolute Towers, Mississauga
  • Flatiron Building, New York
  • Woolworth Building, New York
  • Chrysler Building, New York
  • Empire State Building, New York
  • One World Trade Center, New York
  • Torre Costanera, Santiago
  • Torre Agbar, Barcelona
  • Torre Cepsa, Madrid
  • Centre Point, London
  • Lloyd’s Building, London
  • 30 St. Mary Axe, London
  • The Shard, London
  • Commerzbank-Hochhaus, Frankfurt
  • Torre Pirelli, Mailand
  • Turning Torso, Malmö
  • Kultur- und Wissenschaftspalast, Warschau
  • Istanbul Sapphire, Istanbul
  • Evolution Tower, Moskau
  • Bahrain World Trade Center, Manama
  • Al Bahr Towers, Abu Dhabi
  • Kingdom Centre, Riad
  • Burj Al Arab, Dubai
  • O-14, Dubai
  • Burj Khalifa, Dubai
  • MahaNakhon, Bangkok
  • Petronas Twin Towers, Kuala Lumpur
  • Oasia Hotel Downtown, Singapur
  • Bitexco Financial Tower, Ho-Chi-Minh-Stadt
  • Canton Tower, Guangzhou
  • Bank of China Tower, Hongkong
  • CCTV Headquarters, Beijing
  • Shanghai World Financial Center, Shanghai
  • Shanghai Tower, Shanghai
  • Taipei 101, Taipeh
  • Lotte World Tower, Seoul
  • Mode Gakuen Cocoon Tower, Tokio
  • Q1 Tower, Gold Coast
Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung*, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen