Geodäsie für Bauingenieure und Architekten

Die Grundlagen der Vermessung - mit zahlreichen Berechnungsbeispielen & Übungsaufgaben!

Art.-Nr.:  440632
Sofort lieferbar
inkl. 5% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Gerold Noack
Geodäsie für Bauingenieure und Architekten. Grundlagen und Praxiswissen.
2019. 264 Seiten, 255 Abbildungen, gebunden

Die Erhebung, Verarbeitung und Aufbereitung raumbezogener Daten als wesentliche Grundlage der »Vermessungskunde« erfährt durch die fortschreitende Digitalisierung und Modellierung weiteren Auftrieb bei der Planung, Errichtung, Betreibung und Umnutzung baulicher Anlagen. Moderne Geoinformationssysteme (GIS) oder der Prozess des Building Information Modeling (BIM) gewinnen zunehmend an Bedeutung.

Hier erhalten Sie die Grundlagen der Vermessungskunde und die wichtigsten Messverfahren, damit Sie einfache Aufgaben anwendungsbezogen, selbstständig ausgeführen können. Komplexere Messverfahren und Anwendungsgebiete werden im Überblick dargestellt. Zahlreiche prüfungsrelevante Übungsaufgaben und Berechnungsbeispiele befähigen Sie zum fehlerfreien Arbeiten mit geodätischen Instrumenten. Die ideale Praxishilfe für Bauingenieure und Architekten, die sich einen ersten Überblick über die Geodäsie verschaffen wollen.

Aus dem Inhalt:

  • Vermessungsaufgaben bei der Errichtung baulicher Anlagen
  • Lage-, Höhen-, Schwerebezugssysteme, SAPOS
  • Liegenschaftskataster und Geoinformationssysteme
  • Maße, Berechnungen und Genauigkeit
  • Nivellement
  • Richtungs- und Winkelmessung
  • Streckenbestimmung
  • Trigonometrische Höhenbestimmung
  • Tachymetrie und Laserscanning
  • Lage- und Höhenaufnahmeverfahren
  • Absteckungen
  • Überwachungsmessungen
  • Flächen- und Volumenbestimmung

Der Autor:

Prof. Dr.-Ing. Gerold Noack ist Leiter im Fachgebiet Raumbezogene Informationssysteme (Bauinformatik,Geodäsie und GIS) an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg und hält dortVorlesungen zur Geodäsie und Darstellenden Geometrie.