Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen. Ok
Vergrößern
Häuser des Jahres 2015 - 2017.
€ 129,-
günstiger
Produkt empfehlen:per Email Seite drucken

Häuser des Jahres 2015 - 2017. Exklusiv bei uns im günstigen 3er Paket!

Ausgezeichnet: 150 beste Einfamilienhäuser!

Art.-Nr.: 407462

Einzigartige Lösungen für die Bauaufgabe Einfamilienhaus mit 1.000 Farbfotos & Plänen!

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Häuser des Jahres.
Die besten Einfamilienhäuser 2015 - 2017.
3 Bücher im Paket: zusammen 832 Seiten, 1.000 Farbfotos und Pläne, gebunden

Im Paket 72% günstiger!

Exklusiv bei uns zusammen für € 49,90 (statt vorher einzeln € 179,85)

Achtung: Begrenzter Lagerbestand!


Der jährlich stattfindende Architektenwettbewerb „Häuser des Jahres“, den der Callwey Verlag zusammen mit dem Deutschen Architekturmuseum auslobt, prämiert das beste Einfamilienhaus aus dem deutschsprachigen Raum!

Hier sehen Sie die 150 besten Projekte aus den Wettbewerben 2015 - 2017, die durch eine besonders hohe architektonische Qualität überzeugen. Die ausgewählten Projekte zeigen vorbildliche Wohnhauskonzepte für die unterschiedlichsten Bauherrenwünsche - von schlichter Eleganz bis zu ländlichem Charme. Auswahlkriterien hierbei waren: die Auseinandersetzung mit dem ländlichen oder städtischen Kontext, die räumliche Gestaltung eines privaten Lebensbereichs, das schlüssige Zusammenspiel von Konstruktion und Material – und nicht zuletzt eine zeitgemäße Antwort für die Bauaufgabe Einfamilienhaus.

Die 150 ausgewählten Häuser werden jeweils ausführlich mit aussagekräftigen Fotos, detaillierten Projektbeschreibungen sowie einheitlichen Lageplänen und Grundrissen präsentiert.

Neben hoher architektonischer Qualität legte die Jury bei der Auswahl großen Wert auf einen möglichst behutsamen Eingriff in den städtebaulichen Kontext. Kriterien wie Nachhaltigkeit, innovative Materialien sowie die konstruktiv-handwerkliche Ausführung spielten dabei ebenso eine wichtige Rolle. Ob Holz-, Stahl- oder Betonbau, die Bandbreite der Einsendungen ist groß und zeugt von einer enormen architektonischen Qualität.


Das Paket besteht aus den folgenden drei Büchern:



  • Wettbewerb 2015:

Wladimir Kaminer / Wolfgang Bachmann
Häuser des Jahres.
Die 50 besten Einfamilienhäuser 2015.

2015. 272 Seiten, 300 Farbfotos und Pläne, gebunden

Ein Haus ist ein Haus, ist ein Haus? Das Bauen eines Einfamilienhauses ist und bleibt eine der ganz besonderen Bauaufgaben. Kreativität und Einfühlungsvermögen seitens der Architekten sind bei dieser individuellen und sehr persönlichen Aufgabe gefragter als sonst in der Architektur. Die Großzügigkeit eines freistehenden Hauses birgt enormes Potenzial.

Die Jury:
Peter Cachola Schmal (Direktor des DAM), Dr. Wolfgang Bachmann (Autor und Architekturkritiker), Wladimir Kaminer (Autor und Journalist), Prof. Ruth Berktold (Architektin und Professorin für Entwerfen an der Hochschule München), Thomas Kröger (Architekt und Preisträger 2014), Ulrich Nolting (InformationsZentrum Beton), Arndt Papenfuß (Kaldewei).




 

  • Wettbewerb 2016:
Wolfgang Bachmann / Nils Holger Moormann
Häuser des Jahres.

Die 50 besten Einfamilienhäuser 2016.

2016. 272 Seiten, 250 Farbfotos und Pläne, gebunden

In 50 Einfamilienhausporträts werden Architekten und ihre Häuser vorgestellt
, die keine 08/15-Architektur darstellen – jeweils präsentiert durch eine ausführliche Beschreibung des Autors und Architekturkritikers Wolfgang Bachmann.


Die Jury:
Prof. Meinhard von Gerkan (Architekt, Gründer von gmp), Bernardo Bader (Architekt und Gewinner des Wettbewerbs
2015), Ulrich Nolting (InformationsZentrum Beton), Peter Cachola Schmal (Direktor des DAM, Frankfurt), Nils Holger Moormann (Designer und Möbelhersteller), Dr. Wolfgang Bachmann (freier Autor und Architekturkritiker).





  • Wettbewerb 2017:
Peter Cachola Schmal / Katharina Matzig
Häuser des Jahres.
Die 50 besten Einfamilienhäuser 2017.

2017. 288 Seiten, 450 Farbfotos und Pläne, gebunden


Ein gewöhnliches Einfamilienhaus zu konzipieren ist einfach. Ein individuelles, einzigartiges und auf die Wünsche und Bedürfnisse aller Bewohner angepasstes Haus jedoch nicht. Bereits zum siebten Mal prämiert der Architektenwettbewerb "Häuser des Jahres", den der Callwey Verlag zusammen mit dem Deutschen Architekturmuseum auslobt, die kreativsten, individuellsten und exklusivsten Einfamilienhäuser aus dem deutschsprachigen Raum.

Die Jury:

Peter Cachola Schmal Direktor DAM Deutsches Architekturmuseum · Katharina Matzig Architekturjournalistin · Prof. Lydia Haack Architektin und Stadtplanerin, Landesvorsitzende BDA Bayern · Guntram Jankowski Architekt und Gewinner des Wettbewerbes 2016 · Reimund Stewen Vorstandsmitglied VPB Verband Privater Bauherren und Ulrich Nolting Geschäftsführer InformationsZentrum Beton

 

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung*, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen