BKI Handbuch Terminplanung.

Praxistipps für Ihre Terminplanung & Kalkulation!

Art.-Nr.:  407544
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

BKI - Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (Hrsg.)
BKI Handbuch Terminplanung.
2020. 711 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Tabellen, kartoniert

Ein termingerechter Projektablauf ist eine wesentliche Voraussetzung für effiziente Bauprozesse. Immer kürzere Zeitvorgaben führen bei komplexen Bauprozessen zu immer höheren Anforderungen an eine Terminplanung, die alle Arbeitsabläufe mit Projektphasen, Teilprojekten und Meilensteinen erfasst.

Das „BKI Handbuch Terminplanung“ erläutert für Architekten, Ingenieure, Bauunternehmen und Sachverständige praxisnah eine Terminplanung, die bei der Definition der Vorgänge unterstützt und so die Voraussetzung für eine kontinuierliche Terminkontrolle vom Vorentwurf bis zur Abnahme schafft.

Grundlagen, Praxistipps und statistische Zeitangaben für Bauzeitenpläne für BKI Gebäudearten:

Für die Terminplanung sind Methoden, Daten und Werkzeuge erforderlich. Im neuen BKI Fachbuch beschreiben erfahrene Autoren die Methoden und Verfahren und geben Praxiserfahrungen weiter. BKI liefert dazu statistische Bauzeiten zu BKI Gebäudearten.

Mit vielen praktischen Hinweisen vermittelt es praxistaugliche Methoden, um Terminverzögerungen genau zu analysieren, Gegenmaßnahmen zu ergreifen und den Terminplan mit einem Soll-Ist-Vergleich zielgerichtet immer wieder neu anzupassen. 

Aus dem Inhalt:

  • Neue BKI-Bauzeiten nach Gebäudearten
  • Grundlagen und Gegenstand der Terminplanung des Architekten
  • Terminplanung im Planungs- und Bauprozess
  • Darstellung der Terminplanung
  • Terminplanung beim Planen und Bauen im Bestand
  • Die Terminplanung des Bauherrn
  • Terminplanung des Nutzers
  • Risiken und Komplexität von Terminplanungen
  • Berücksichtigung der Witterung bei der Terminplanung des Architekten
  • Kapazitätsplanung und Stundensatzkalkulation im Architekturbüro

 


Der Autor:

Prof. Dr.-Ing. Wolfdietrich Kalusche mit anerkannten Experten aus Architektenkammern, Hochschulen und Berufspraxis