Baustellenhandbuch Bauleitung

Die perfekte Unterstützung für den Bauleiteralltag mit allen wichtigen Infos zu Recht, Technik und Management!

Art.-Nr.:  440565

Mit Praxistipps zur Organisation, Kommunikation und Sicherheit auf der Baustelle!

Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Baustellenhandbuch Bauleitung.
2018. 514 Seiten, zahlreiche Abbildungen & Tabellen, DIN A6, kartoniert

Bauleiter sind für einen reibungslosen Baustellenablauf verantwortlich und tragen meist das volle Risiko. Dabei müssen sie nicht nur die gültigen technischen und rechtlichen Vorgaben im Blick haben, sondern auch für Sicherheit auf Ihrer Baustelle sorgen sowie alle Bauabläufe koordinieren und dokumentieren. Unmöglich, dabei alle Anforderungen im Kopf zu haben...

Damit auch unter Zeit- und Kostendruck keine wichtigen Details vergessen werden und bei kritischen Fragen stets schnelle Lösungen zur Hand sind, gibt es jetzt "Das Baustellenhandbuch Bauleitung". Als perfekte Unterstützung für den Bauleiteralltag enthält es vom rechtlichen Hintergrundwissen über gewerkeübergreifende technische Regeln bis zumoptimalen Baustellenmanagement alle wichtigen Anforderungen im praktischen Taschenbuchformat.

Ihre Vorteile:

  • RECHT: Hinweise zur aktuellen Rechtsprechung und deren Umsetzung vor Ort bieten Sicherheit im Baustellenalltag - vom Vertragsschluss bis zur Bauabnahme.
  • TECHNIK: Gewerkeübergreifendes Wissen zu den Regeln der Technik, zu Toleranzen, Messverfahren und Mengenermittlung hilft, die fachgerechte Ausführung sicherzustellen.
  • MANAGEMENT: Praxistipps zur Organisation, Kommunikation und Sicherheit auf der Baustelle unterstützen beim reibungslosen Bauablauf - vom Personaleinsatz bis zur Verkehrssicherung.
  • Handlich, praktisch und robust macht dieses Buch den Alltag auf der Baustelle problemlos mit


Aus dem Inhalt:

  • RECHT:
  • Hinweise zur aktuellen Rechtsprechung und Praxistipps zur Umsetzung vor Ort
  • Gängige Vertragsformen: BGB-Bauvertrag, VOB/B-Bauvertrag und Bauüberwachungsvertrag
  • Änderungen durch das neue Bauvertragsrecht 2018
  • Umgang mit Verbrauchern
  • Bauleiterbestellung und Bauleitererklärung: Rechte, Pflichten und Handlungsbefugnisse der Bauleitung
  • Prüfungs- und Bedenkenhinweispflicht
  • Bauabnahme und -protokoll
  • Gewährleistung und Verjährungsfristen
  • TECHNIK:
  • Gewerkeübergreifendes Wissen zu den Regeln der Technik
  • Aufmaß und Mengenermittlung von Bauleistungen
  • Methoden, Verfahren und Geräte zur Messung von Leckagen und bauphysikalischen Kennwerten
  • Toleranzbereiche für Winkel, Ebenen, Fluchten... nach DIN 18202 und 18203
  • Prüfung und Dokumentation der Funktionsfähigkeit
  • MANAGEMENT:
  • Praxistipps zur Organisation, Kommunikation und Sicherheit auf der Baustelle
  • Einholen und Prüfen von Genehmigungen
  • Baubeginn und Baustelleneinrichtung
  • Baustellenorganisation
  • Personaleinsatz und Koordination fachlich Beteiligter
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutz
  • Verkehrssicherung
  • Brandschutz auf der Baustelle
  • Baubesprechungsprotokolle, Baustellendokumentation und Beweissicherung
  • Bauzeitenplan und Terminfortschreibung
  • Umgang mit Bauablaufstörungen und Baubehinderung
  • Mengenänderungen
  • Kostenfortschreibung: Abschläge, Nachträge und Abrechnung von Bauleistungen
  • Insolvenz von Baubeteiligten
  • Schwarzarbeit...