Informierte Architektur – Building Information Modeling. Neu!

Digitale Planungsmethoden für die Architekturpraxis!

Art.-Nr.:  407444
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Marco Hemmerling, Boris Bähre
Informierte Architektur – Building Information Modeling. Digitale Planungsmethoden für die Architekturpraxis.
2020. 160 Seiten, 65 farbige Abbildungen, gebunden

Die Digitalisierung von Planungsprozessen, die im Building Information Modelling (BIM) Anwendung findet, zeigt dieses Buch aus Sicht des entwerfenden Architekten. Anhand konkreter Best-Practice-Beispiele, unter anderen am Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart, werden digitale Strategien und Planungsprozesse vorgestellt und diskutiert.

Experten erläutern auf verständliche Art die aktuelle Debatte um digitale Planungs- und Baumethoden – vom Entwurf bis zur Realisierung. Im Fokus stehen dabei insbesondere BIM-Wissen, BIM-Praxis, BIM-Lehre sowie die BIM-Forschung und Entwicklung. Das Buch wurde für Praktiker geschrieben, die sich einen Überblick verschaffen und ihr Büro fit für die Digitalisierung machen wollen.

Ihre Vorteile:

  • Integrale Architekturplanung durch Digitalisierung
  • Workflows und anschauliche Beispiele
  • Expertenbeiträge zum Stand der Praxis

Aus dem Inhalt:

  • INFORMIERTE ARCHITEKTUR
  • BUILDING INFORMATION MODELLING
  • Praxis 1: MERCEDES-BENZ MUSEUM, Stuttgart
  • Organisation: LIFECYCLE. BIM IM BESTAND. FRONTLOADING. DIGITAL TWIN. RICHTLINIEN. DIMENSIONEN.SIZE MATTERS? 
  • Praxis 2: ASTOC ARCHITECTS ANS PLANNERS, Köln. BARKOW LEIBINGER, Berlin. EIKE BECKER ARCHITEKTEN, Berlin
  • TECHNOLOGIE:
    • MODELLIERUNG
    • LEVELS OF BIM
    • COMMON DATA ENVIRONMENT
    • DATENAUSTAUSCH
    • BIM-SOFTWARE 
  • Praxis 3: DELUGAN MEISSL ASSOCIATED ARCHITECTS, Wien. EM2N, Zürich
  • SOZIOLOGIE
    • EIN SOZIOTECHNISCHES SYSTEM
    • VERTRAUEN
    • NEUE ROLLEN
    • FEHLERKULTUR 
  • LEHRE UDN FORSCHUNG
    • MIRCO BECKER, Leibniz Universität Hannover
    • JAKOB BEETZ, RWTH Aachen
    • ULRICH BLUM, HENRIETTE STROTMANN, FH Münster
  • EPILOG: Peter Russel
  • GLOSSAR

 

Die Autoren:

Marco Hemmerling, Professor für Computational Design in Architecture, TH Köln. Boris Bähre, Dozent für Computation und BIM, TU Delft.