Schalungsplanung im Baubetrieb

Schalungsplanung im Baubetrieb. Neu!

Arbeitsvorbereitung und Verfahrenstechnik für alle Teilprozesse des Massivbaus!

Art.-Nr.:  440811
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Wolfgang Malpricht, Carsten Rupp
Schalungsplanung im Baubetrieb
2022, 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, 484 Seiten, Format: 17,3 x 24,2 cm

Die Planung der Schalung ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeitsvorbereitung im Stahlbetonbau.

Es ist vorteilhaft, schon bei der Angebotskalkulation mit der Schalungsplanung zu beginnen und sie für die Bauausführung als wichtiges Element in die Arbeitsvorbereitung zu integrieren.

Bei der Herstellung von Stahlbetonbauwerken werden Schalungen benötigt. Für eine erfolgreiche Arbeitsvorbereitung des Einsatzes von Schalungen und Gerüsten sind Kenntnisse über Konstruktion, Bemessung und Einsatzplanung von konventionellen und Systemschalungen nötig. Ebenso bedarf es der Kenntnisse über die Technologie des Sichtbetons und die Verfahrenstechnik beim Einsatz von Fertigteilen und der Ausführung von Fugen.

Das kompakte Lehr- und Übungsbuch vermittelt diese Kenntnisse in praxisnaher Weise. Dargestellt werden die Aufgaben der Arbeitsvorbereitung und die Verfahrenstechnik für alle Teilprozesse des Massivbaus. Einen Schwerpunkt des Buches bildet die Bemessung konventioneller Schalungen nach den aktuellen Normen mit dem Sicherheitskonzept des Eurocodes. Darüber hinaus gibt das Buch einen ausführlichen Überblick über die Systemschalungen und Gerüste.

Die Neuauflage wurde hinsichtlich der Normen und Schalungssysteme aktualisiert und um neue Abschnitte zur Arbeitsvorbereitung und zu baubetrieblichen Aspekten erweitert.

Auf plus.hanser-fachbuch.de finden Sie zu diesem Titel kostenlosen digitalen Zusatzinhalt: Musterlösungen zu den Übungsaufgaben, Übungsbeispiele und detaillierte Schalungsplanungen.