Türen und Tore

Türen und Tore. Neu im März 2022!

Die gängigen Tür- und Torkonstruktionen - mit Abbildungen & technischen Zeichnungen!

Art.-Nr.:  407672
Neu im März 2022!
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Georg Pommer, Johannes Zeininger, Anton Pech
Türen und Tore. Baukonstruktionen, Bd. 12
2. Auflage 2021. 184 Seiten, 175 Abbildungen, Format: 16,5 x 24cm, gebunden

Türen und Tore sind nicht nur reine Raumabschlüsse, sie müssen auch den jeweiligen Nutzungsanforderungen, der Bauphysik und Sonderanfertigungen gerecht werden.

Der Band stellt den Einsatz von Außen- und Innentüren sowie Torkonstruktionen für den Wohn- und Geschäftsbereich dar. Die systematisch aufgebaute Einführung vermittelt Grundlagen, Funktionen und Anforderungen, Materialien, Beschläge und Zusatzbauteile und schließlich die gängigen Tür- und Torkonstruktionen.

Behandelt werden Bauphysik, gebräuchliche Werkstoffe, Klimaschutzklassen und Funktionsweisen. Kapitel über Sonderkonstruktionen wie einbruchhemmende Türen, Schallschutz-, Brandschutz- und Schutzraumtüren sowie ein Kapitel über die Architektur ergänzen den Band. Die zweite Auflage wurde rundum aktualisiert: Beispiele, Normen und Berechnungen sind auf dem neuesten Stand.

Ihre Vorteile:

  • Leicht verständlich dargestellte Grundlagen
  • Tabellen, technische Zeichnungen und Abbildungen
  • Lehrbuch und Nachschlagewerk in einem

Die Autoren:

Dr. ANTON PECH studierte Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Wien und war über 10 Jahre in universitärer Forschung und Lehre, mit den Forschungsschwerpunkten Mauerwerk und Altbausanierung, tätig. Er ist Ingenieurkonsulent für Bauwesen, gerichtlich beeideter und zertifizierter Sachverständiger für Bauschäden, Mauerwerkskonstruktionen, Mauerwerkstrockenlegung und historische Konstruktionen sowie Univ.-Lektor und FH-Lektor für Baukonstruktionen, Sanierungstechnik und Garagenbauten, ist Mitarbeiter in zahlreichen nationalen und internationalen Normungsgremien und Verfasser von Fachbüchern und zahlreichen Artikeln auf dem Gebiet der Altbausanierung.

GEORG POMMER studierte Holzwirtschaft an der Universität für Bodenkultur in Wien, arbeitete im Bereich Fenster und Fassadenbau in Graz und ist seit 1986 in der Versuchs- und Forschungsanstalt der Stadt Wien - Magistratsabteilung 39 tätig. Er leitet seit 1994 das Hochbaulabor, ist gerichtlich zertifizierter Sachverständiger und vertritt die Interessen der Stadt Wien in Fachnormenausschüssen in Österreich. Er ist Assistent am Ordinariat für Konstruktion und Technologie an der Akademie der bildenden Künste Wien, Institut für Kunst und Architektur. Mitarbeit bei zahlreichen Forschungsprojekten, Vorträge- und Publikationen.

JOHANNES ZEININGER Nach dem Architekturstudium an der Technischen Universität Wien arbeitete er von 1982 - 89 als wissenschaftlicher Assistent an der TU-München und der TU-Wien. Derzeit Lehrtätigkeit an der Camillo Sitte Lehranstalt Wien 3, Lektor für Hochbau an der BOKU Wien und Lektor für Gebäudelehre an der Fachhochschule Campus Wien. Seit 1985, eigene Arbeiten mit Architektin Dipl.-Ing. Angelika Zeininger gemeinsam unter zeininger architekten. Wettbewerbe, die Themen "Weiterbauen" und "Hinzufügen" in Theorie und Praxis sind Schwerpunkt unserer Arbeit. Größere Projekte werden in vernetzten Planungsteams bearbeitet.