Brandmeldeanlagen.

Brandmeldeanlagen. Neu im August!

Planen, Errichten & Betreiben - das Standardwerk!

Art.-Nr.:  409245
Neu im August!
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Gero Gerber
Brandmeldeanlagen.
Planen, Errichten und Betreiben.
6. Auflage 2024. Ca. 384 Seiten mit zahlreichen Grafiken, kartoniert

Das Standardwerk für Planer, Errichter und Betreiber von Brandmeldeanlagen auf über 380 Seiten!

Das praxisnahe Fachbuch bleibt weiterhin dem Anspruch treu, alle für den Praktiker relevanten Informationen strukturiert und in gut verständlicher Form darzustellen.
Alle wichtigen Normen zu Brandmeldeanlagen sind eingearbeitet, interessante Neuerungen in der Gerätetechnik werden detailliert erläutert. Alle Änderungen der VDE 0833-2 und DIN 14675 sowie der Kommentar zur Muster-Leitungsanlgen-Richtlinie sind bereits berücksichtigt. Erleichtert wird das Verständnis durch zahlreiche Grafiken und Praxisbeispiele.

Die zahlreichen Grafiken und Praxisbeispiele ergänzen dieses Standardwerk für Planer, Errichter und Betreiber von Brandmeldeanlagen.

Die Schwerpunktthemen: Baurechtliche Grundlagen und Normen, Gerätetechnik und Branderkennungsverfahren, Brandmeldekonzept, Planung und Projektierung mit vielen Anwendungsbeispielen und Sonderlösungen, Errichtung, Bestandsdokumentation, Prüfung und Abnahme, Betrieb von Brandmeldeanlagen. Sprachalarmierung, Falschalarmvermeidung, Branderkennung bei besonderen Umgebungsbedingungen und Bestandsschutz von Altanlagen.

Neu in der 6. Auflage:

Die Änderungen in der DIN VDE 0833-2:2022-06 sind eingearbeitet.

Aus dem Inhalt:

  • Baurechtliche Grundlagen und technische Normen,
  • Vorstellung der verfügbaren Gerätetechnik und Branderkennungsverfahren,
  • Erstellung des Brandmeldekonzeptes,
  • Planung und Projektierung mit vielen Anwendungsbeispielen und Sonderlösungen,
  • Errichtung, Inbetriebnahme und Prüfung,
  • Umfang und Inhalt der Bestandsdokumentation sowie
  • Betrieb der Brandmeldeanlagen.


Autor:
Dipl.-Ing. Gero Gerber ist Geschäftsführer der factum GmbH. Als bauaufsichtlich anerkannter Prüfsachverständiger führt er regelmäßig baurechtliche Prüfungen von Brandmelde- und Gefahrenmeldeanlagen durch. Er arbeitet in verschiedenen VDE-Arbeitskreisen mit, ist als Gutachter tätig und verfügt über die VdS-Anerkennung als Elektrosachverständiger und als Berater für EMV und Blitzschutz. Die Brandenburgische Ingenieurkammer hat ihn im Einvernehmen mit der obersten Bauaufsicht in ihren Gutachterausschuss berufen.