Außenabdichtungen. Druckfrisch!

Know-how zu: Dränungen, Gebäudesockel, Schäden...

Art.-Nr.: 407289

Jetzt nach neuesten Abdichtungsnormen DIN 18531 bis 18535!

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Andreas Brundiers / Gero Hebeisen / Ralf Hunstock / Arnt Meyer / Rainer Spirgatis
Hrsg.: Frank Eßmann / Jürgen Gänßmantel / Gerd Geburtig
Außenabdichtungen.
Bauen im Bestand.
2. Auflage 2019. 250 Seiten, zahlreiche Abbildungen & Tabellen, kartoniert

Jetzt nach neuesten Abdichtungsnormen DIN 18531 bis 18535:

Feuchte in Gebäuden schadet nicht nur den Nutzern, sondern auch der Bausubstanz. Die Bauwerksabdichtung ist ein wesentlicher Bereich, vor allem beim Bauen im Bestand. Mangelhafte oder lückenhaft ausgeführte Abdichtungen führen immer wieder zu maroden Materialien und großen Schäden.

Neben den Grundlagen der Bauwerksabdichtung, sind jedoch noch viele andere Fragen wichtig: Wie geht man bei konkreten Schadensfällen vor? Wo liegen die Grenzen der Anwendung? Welche Schutzschichten gibt es und wie sind diese zu installieren? Welche Feinheiten sind beim Gebäudesockel zu beachten und welches Geheimnis steckt hinter den flüssig aufzutragenden Abdichtungsstoffen? 

Hier finden Sie die Antworten: Mit Fotodokumentationen der durchzuführenden Arbeiten und Prinzipskizzen werden die einzelnen Abschnitte der erdberührten Bauwerksabdichtung aufbereitet.

Plus: Leistungsverzeichnisse sowie Protokolle zur Qualitätssicherung und Aufmaßregeln.

Neu in der 2. Auflage:

Überarbeitet nach den neuesten Abdichtungsnormen DIN 18531 bis 18535 und erweitert um die neuen Festlegungen zu PMBC und FPD. Ergänzend kommen die Regelungen zu den erdberührten Bauwerksabdichtungen mit flüssig aufzutragenden Abdichtungsstoffen hinzu.


Aus dem Inhalt:

  • Regelwerke zur Bauwerksabdichtung
  • Grundlagen der erdberührenden Bauwerksabdichtung nach DIN 18533
  • Anwendung und Grenzen normengerechter PMBC-Bauwerksabdichtung
  • Untersuchungen zur Schadensfindung
  • Bauwerksaußenabdichtung erdberührter Bauteile im Bestand
  • Grundlagen der Gebäudesockelsanierung
  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Anhang: Leistungsverzeichnisse, Kalkulatorische Arbeitszeitrichtwerte (ARH) nachträglicher Außenabdichtung erdberührter Außenwände, Abrechnungsgrundlage von Leistungen für erdberührte Bauwerksaußenabdichtungen und Sockelinstandsetzungen im Bestand, Checklisten



    Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung*, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen