Das Baustellenhandbuch für den Garten- und Landschaftsbau. Druckfrisch!

Ihr praktischer Begleiter für die Jackentasche!

Art.-Nr.:  485099

Mit allen Anforderungen gemäß aktueller Richtlinien und DIN-Normen!

Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Christine Andres, Thomas Bauer, Gert Bischoff, Johannes Diebel, Clemens Fauth, Meino Heuer, Martina Lorenz
Das Baustellenhandbuch für den Garten- und Landschaftsbau.
8. überarbeitete Auflage 2021. Ca. 490 Seiten, DIN A6, kartoniert

Selbst Profis können auf der Baustelle nicht alle aktuellen Normen und Richtlinien im Kopf haben.

Vor Ort müssen aber häufig schnelle Entscheidungen getroffen werden. Denn gerade bei Garten- und Landschaftsbauarbeiten greifen viele völlig unterschiedliche Gewerke und Tätigkeiten ineinander, die koordiniert und entsprechend der zahlreichen Richtlinien korrekt ausgeführt werden müssen. Fehlentscheidungen können dabei schnell den vorgegebenen Kosten- und Zeitrahmen sprengen!

Das Buch bietet dafür die notwendigen Informationen und ermöglicht so einen reibungslosen Arbeitsablauf und ein sicheres Handeln.

Durch Skizzen und Ausführungshinweise sowie praktische Checklisten und Tabellen setzen Sie alle Vorgaben sicher und korrekt um. Praktisch, handlich und robust passt das Buch in jede Jackentasche.  

Pflasterung, Begrünung, Holzbau: Bei Garten- und Landschaftsbauprojekten greifen, von der Neu- oder Umgestaltung bis zur regelmäßigen Pflege, viele völlig unterschiedliche Tätigkeiten ineinander, die koordiniert und fachgerecht umgesetzt werden müssen. Voreilige oder falsche Entscheidungen können dabei schnell die Kosten in die Höhe treiben.

In der 8. überarbeiteten Auflage haben die Autoren die Kapitel "Holzbau" und "Mauern und Stützmauern" nach den neuesten Normen und fachlichen Standards aufbereitet. Der perfekten Ausführung von Terrassen, Pergolen oder aber Sichtschutzmauern steht somit nichts mehr im Wege.

Einige Änderungen aus aktualisierten Normen wie der DIN 18318 (Pflasterdecken und Plattenbeläge) und der DIN 18332 (Naturwerkssteinarbeiten) wurden ebenso in das Buch mit eingearbeitet.

Das "Baustellenhandbuch für den Garten- und Landschaftsbau" ist Ihre zuverlässige Entscheidungshilfe vor Ort!

Ihre Vorteile:

  • Kompaktes Praxiswissen zur Ausführung im Garten- und Landschaftsbau
  • Schemazeichnungen und Tabellen zur Vegetations- und Bautechnik
  • Alle Anforderungen gemäß den aktuellen Richtlinien und DIN-Normen wie z. B. die aktuelle Dachbegrünungsrichtlinie der FLL
  • Mithilfe eines Klapp-Covers und einem Register findet man schnell die Informationen, die vor Ort benötigt werden
  • Dieses Buch bietet genau das, worauf es speziell im Landschaftsbau ankommt, sortiert nach Bauleistungen im praktischen Taschenformat
  • Checklisten zu allen Gewerken unterstützen bei der Prüfung der einzelnen Leistungen

    Aus dem Inhalt:

    Grundlagen zur Ausführung von Garten- und Landschaftsbauarbeiten

    • Anforderungen an die Landschaftspflege nach dem Bundesnaturschutzgesetz 2010
    • Vegetationstechnik im Landschaftsbau: Erläuterung der DIN-Normen 18915 bis 18920
    • Bedeutung der Fertigstellungs-, Entwicklungs- & Unterhaltungspflege nach DIN 18916 und 18919
    • Vorgaben für Landschaftsbauarbeiten nach DIN 18320 (Ausführung, Abrechnung…)
    • Bodengruppen nach DIN 18196
    • Homogenbereiche nach DIN 18300
    • Bodenkenngrößen nach DIN 1055

    Bauleistungsspezifische Regelungen im Landschaftsbau gemäß der aktuellen DIN-Normen
    Mit Erläuterungen zur normgerechten Ausführung, dauerhaften Sicherung, Pflege und Instandhaltung, Abnahme und Kontrollprüfung der Einzelleistungen

    • Neu: Erd- und Bodenarbeiten (Abtrag, Lagerung, Einbau, Verdichtung, Zeigerpflanzen, Bodenverbesserung…)
    • Entwässerungs- und Dränarbeiten (Untergrund- und Oberflächenentwässerung, Verlegung von Rohren…)
    • Erosionsschutz nach DIN 18918 (lebende und nicht lebende Sicherungsbauweisen...)
    • Gründungen und Verbauarbeiten (Baugruben, Gräben, waagrechter und senkrechter Normverbau…)
    • Wegebau und Pflasterung (Baustoffe, Aufbau von Tragschichten und Deckschichten, Frosteinwirkung, Nutzlasten…)
    • Zugänge (Treppen, Rampen, barrierefreie Nutzung nach DIN 18040-3…)
    • Neu: Mauern und Stützmauern (Naturstein, künstliche Steine, Fundament, Hinterfüllung, Verbandsregeln, Bepflanzung…)
    • Neu: Holzbau (Kennwerte, Holzarten, Holzschutz, Terrassen, Zäune…)
    • Neu: Stauden und Gehölze (Gütebestimmung, Standortansprüche, Pflanzarbeiten, Pflanzzeit, Verankerung, Vegetationsschutz, Pflegemaßnahmen, Großbaumverpflanzung…)
    • Neu: Rasen (Ansaat, Saatgutlagerung, Einbringen von Fertigrasen, Pflegemaßnahmen…)
    • Neu: Fassadenbegrünung (Anforderungen, Kletterpflanzen, Pflegemaßnahmen, Wartungs- und Kontrollarbeiten…)
    • Neu: Dachbegrünung (Aufbau, Anforderungen, Pflegemaßnahmen, Wartungs- und Kontrollarbeiten…)
    • Zaunbau nach ATV DIN 18320

    Messverfahren und Berechnung

    • Zerlegung in Trapeze bei Geländeprofilen
    • Flächenberechnung bei Geländegefälle
    • Erdmassenberechnung