Praxis-Handbuch Innendämmung. Wieder neu!

Fast 400 Abbildungen & Tabellen - Planung, Konstruktion, Details, Beispiele!

Art.-Nr.:  490527

Das Praxis-Handbuch stellt die verschiedenen Innendämmsysteme im Detail vor und hilft bei der Auswahl der richtigen Lösung!

Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

FVI Fachverband Innendämmung e.V. (Hrsg.)
Praxis-Handbuch Innendämmung.
Planung - Konstruktion - Details - Beispiele.
2. Auflage 2023. 385 Seiten mit 323 farbigen Abbildungen und 72 Tabellen, gebunden

Innendämmungen sind im Bestand oft die einzige Möglichkeit, vorhandene Gebäude nachträglich zu dämmen und deren Energieeffizienz nachhaltig zu verbessern.

Sie eignen sich überall dort wo außen keine Dämmung möglich oder gewünscht ist, z. B. bei denkmalgeschützten Gebäuden oder besonders erhaltenswerten Fassaden, Fachwerk, Sichtmauerwerk oder -beton sowie Eigentumswohnungen.

Innendämmungen erfordern jedoch wie alles Systemaufbauten eine sorgfältige Planung, Bemessung und Ausführung sowie besonderes Fachwissen.

Die Neuauflage „Praxis-Handbuch Innendämmung" erläutert Ihnen die verschiedenen Innendämmsysteme im Detail und zeigt deren Vor- und Nachteile sowie Eignung für die verschiedenen Anwendungsbereiche. Anhand von typischen Bestandskonstruktionen und Kriterien unterstützt Sie das Fachbuch bei der Auswahl der richtigen Lösung.

Zudem helfen Ihnen Zeichnungen und Fotos zu allen wichtigen Anschlüssen und schwierigen konstruktiven Detailpunkten dabei, die Lösungen sicher und schadenfrei in die Praxis umzusetzen. Sie erhalten zahlreiche praktische Tipps und Empfehlungen zur konkreten Ausführung und Detaillösung.

Ihre Vorteile:

  • Innendämmungen im Bestand sicher, schadenfrei und wirtschaftlich planen und ausführen und die Energieeffizienz bestehender Gebäude nachhaltig verbessern.
  • Verschiedene Innendämm-Systemaufbauten im Detail, deren Vor- und Nachteile und Eignung für die verschiedenen Anwendungsbereiche und Bestandskonstruktionen. Die bestehenden Schutzprinzipien gegen Kondensatbildung werden ausführlich beschrieben.
  • Hinweise zu häufigen Baufehlern und typischen Schäden im Bild sensibilisieren für neuralgische Detailpunkte und erleichtern Ihnen so die Bauüberwachung vor Ort.
  • Tipps zu rechtlichen Aspekten bei Innendämm-Maßnahmen und juristisch bedeutende Fragestellungen



Das Praxis-Handbuch wurde umfassend überarbeitet und aktualisiert.

Neu in der 2. Auflage:

  • Eingruppierung in die derzeitige europäische Situation mit Schwerpunkt auf Deutschland, Österreich und Schweiz (D-A-CH)
  • Vollkommene Überarbeitung des 2. Kapitels „Werkvertragliche Grundlagen für die Planung und Ausführung von Innendämmmaßnahmen“
  • Neuerarbeitung und Erweiterung der Rechtshinweise in den einzelnen Kapiteln
  • Überarbeitung und Neustrukturierung Kapitel „4. Werkstoffe und Innendämmsysteme“, Ergänzung neuer Erkenntnisse und Entwicklungen
  • Neues Unterkapitel: Flächenheizung/-kühlung (Kap. 6.11)
  • Erweiterung des Praxis-Handbuchs um einen neuen Abschnitt „Schadensfälle im Bild“: Darstellung von Schadensumfang und Aufbau der Bauteile/Schadensursache/Sanierungsmaßnahmen mit zahlreichen Abb. (Kap. 7.3)
  • Neue, zusätzliche Praxisbeispiele


Praktische Checklisten für Planer und Verarbeiter im beschreibbaren PDF-Format und online als Download erleichtern Ihnen zusätzlich die Arbeit und stellen sicher, dass Sie auch scheinbar unwichtige Details direkt erkennen und beurteilen können.