Systematischer Praxiskommentar BauGB/BauNVO

Systematischer Praxiskommentar BauGB/BauNVO. Neu!

Die sichere Orientierung im Baurecht!

Art.-Nr.:  407586

Alle Instrumente des Bauplanungsrechts werden praxisgerecht & lösungsorientiert dargestellt!

Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Rixner, Florian (Hrsg.) - Biedermann, Robert (Hrsg.) - Jacqueline Charlier (Hrsg.)
Systematischer Praxiskommentar BauGB/BauNVO.
4. Auflage 2022. 1.900 Seiten, gebunden


Die 4. Auflage des Systematischen Praxiskommentars steht ganz im Zeichen des Baulandmobilisierungsgesetzes, welches am 23.6.2021 in Kraft getreten ist. Dieses Werk bietet allen an der Bauentwicklung und Bauplanung Beteiligten, insbesondere Architekten, Planern und Entwicklern sowie Rechtsanwälten und Gerichten eine ebenso fundierte wie praxisorientierte Kommentierung der §§ 1 – 249 des BauGB, der BauNVO und der ImmoWertV.

Die Vorschriften des BauGB sind nach ihrer Bedeutung in der Praxis gewichtet und unter Einbeziehung der angrenzenden Rechtsbereiche (z.B. Immissionsschutzrecht, Umweltrecht etc.) kommentiert, sodass die Wechselwirkungen zwischen den unterschiedlichen planungsrechtlichen Vorschriften nachvollziehbar werden. Auf wissenschaftliche Diskurse wird bewusst verzichtet.

Besonders praxistauglich durch sorgfältige Herausarbeitung von Anwendungsproblemen, zu denen gangbare Lösungswege aufgezeigt werden. Zahlreiche Hinweise und Beispiele tragen zur Verdeutlichung komplexer Fragestellungen bei.

Ihre Vorteile

- Berücksichtigung der Änderungen durch das Baulandmobilisierungsgesetz
- Beispiele aus der Immobilienprojektentwicklung und des Bauens im Bestand
- Rechtsschutzmöglichkeiten
- Mit vielen Beispielen, Übersichten, Checklisten und Mustern


Aus dem Inhalt:

  • Kommentar zum BauGB (§§ 1 – 249)
  • Kommentar zur BauNVO und zur ImmoWertV
  • Gerichtlicher Rechtsschutz


Presse-Stimmen zur 2. Auflage:

"Die Ausführungen dieses Kommentars zum BauGB und BauNVO sind ein wertvolles Nachschlagewerk für alle, die sich mit der Problematik des Bauplanungsrechts befassen." (Burkhard Kreuter, VDV Magazin 02/15)

"Ich habe diesem Kommentar jedenfalls einen ortsfesten Platz in meinem Bücherschrank zugeweisen und ziehe ihn gern zu Rate." (Sebastian Thiel, zfv3/2015)

Herausgeber:

Florian Rixner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, ZIRNGIBL Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, München;

Dr. Robert Biedermann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Stadtplaner, Prof. Hauth & Partner Rechtsanwälte, München;

Jacqueline Charlier, Juristin, Stadtdirektorin, Ständige Vertreterin der Stadtbaurätin im Referat für Stadtplanung und Bauordnung in der Landeshauptstadt München

Über die Autoren:

Die Autoren sind allesamt in Bereichen des Bau- und Immobilienrechts tätig und bringen ihre breitgefächerten Praxiserfahrungen in dieses Werk ein. Neben Rechtsanwälten und Richtern haben Architekten/innen, Stadtplaner/innen und Sachverständige an dem Praxiskommentar mitgewirkt.