Trainingshandbuch für Energieberater:innen.

Trainingshandbuch für Energieberater:innen. Druckfrisch!

Optimale Prüfungsvorbereitung nach neuem GEG 2024!

Art.-Nr.:  490545

Lernhilfe, Prüfungsfragen und aktuelles Fachwissen - praxisnah mit 200 Fragen & Antworten!

Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Anton Maas, Jutta Steinbrecher
Trainingshandbuch für Energieberater:innen. Lernhilfe, Prüfungsfragen und Aktualisierung des Fachwissens.
5. Auflage 2024. 236 Seiten mit Abbildungen & Tabellen, Format: 16,5 x 24,4 cm, kartoniert

Dieses Trainingshandbuch ist als Lernhilfe für die anstehende Prüfung zum Gebäude-Energieberater:innen konzipiert.

Es dient aber auch der Überprüfung und Aktualisierung des Fachwissens für Energieberatende, deren Prüfung bereits einige Zeit zurückliegt. In der aktuellen Auflage wurden die Änderungen im Zuge der Novellierung des Gebäudeenergiegesetzes zum 1. Januar 2024 eingearbeitet.

Aufgeteilt in einzelne Themenkomplexe (z.B. Wärmeübertragung, Feuchteschutz, Schallschutz) finden Sie zunächst rund 200 Fragen. Im Anschluss an jedes Kapitel werden die Antworten mit zahlreichen weiteren Hinweisen erläutert.

Farbige Abbildungen, Grafiken und Übersichten illustrieren und veranschaulichen die Thematik zusätzlich.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Praxisnahe und strukturierte Aufbereitung
  • Sachgerechter Aufgabenmix: Lückentexte, Zuordnungsübungen, Multiple Choice-Fragen und Rechenaufgaben
  • Mit Prüfungsfragen zur optimalen Vorbereitung auf Prüfungslehrgänge
  • Mit vielen Hinweisen, Erläuterungen, Beispielen, Grafiken und Übersichten


Aus dem Inhalt:

  • Bauphysik
  • Energetische Bilanzierung
  • GEG und weitere Rechtsgrundlagen
  • Baustoffkunde, Dämmstoffe und –systeme
  • Anlagentechnik
  • Regenerative Energien
  • Messtechnische Erfassung von Energiekennwerten
  • Wirtschaftlichkeit
  • Energieberatung
  • Ökologische Bewertung


Über die Autorin/ den Autor:

Prof. Dr.-Ing. Anton Maas und Dipl.-Ing. Jutta Steinbrecher, Universität Kassel, betreuen dort das Studienprogramm Energieeffizienz-Experte Wohngebäude.