Tabellenbuch Bauphysik

Tabellenbuch Bauphysik. Neu im August!

Mit allen wichtigen Gleichungen, Parametern & Stoffkenngrößen!

Art.-Nr.:  490485
Neu im August!
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Thomas Ackermann
Tabellenbuch Bauphysik. Wärme - Feuchte - Schall.
2. Auflage 2022. Ca. 420 Seiten mit Abbildungen, kartoniert

Das Tabellenbuch liefert eine übersichtliche Darstellung der für die Bauphysik relevanten Sachverhalte mit wichtigen Zusatzinformationen. Es fasst kurz und prägnant die wesentlichen Gleichungen, Parameter und Stoffkenngrößen zusammen. Die erforderlichen Angaben wurden im Wesentlichen den DIN-Normen entnommen, wobei an den entsprechenden Stellen Fehler, die in den Normen enthalten sind, korrigiert wurden. Außerdem enthält das Tabellenbuch Vorschläge zur Lösung von Problemstellungen, die in den Normen nicht geregelt sind, sowie Angaben zu den dabei zu verwendenden Daten.

Im Teil "Wärmeschutz" wird vertiefend auf die Belange des hygienischen Wärmeschutzes, des energiesparenden Wärmeschutzes und des sommerlichen Wärmeschutzes eingegangen.

Der Teil "Klimabedingter Feuchteschutz" beinhaltet Anforderungen und Nachweise zur Vermeidung kritischer Feuchten auf Bauteiloberflächen, zum Tauwasserausfall in Bauteilen, zur Luftdichtheit von Bauteilen sowie zum Schlagregenschutz von Wänden.

Im Teil "Baustoffkennwerte und U-Werte von Bauteilen" sind wärme- und feuchteschutztechnische Kennwerte von Baustoffen und wärmetechnische Angaben von Bauteilen zusammengefasst.

"Bauakustik"enthält Angaben zu Anforderungen und Nachweisen des Luft- und Trittschallschutzes in und an Gebäuden nach DIN 4109:2016-07.

"Raumakustik" bezieht sich auf die akustische Ausgestaltung von Räumen und enthält Angaben zu Schallabsorptionsgraden und Schallabsorptionsflächen.

Im Anhang sind zusätzlich die Anforderungen und Nachweise an den Schallschutz im Hochbau nach DIN 4109:1989-11 und Beiblatt 1 zu DIN 4109:1989-11 zu finden.


Hinweis: Die Abbildung entstammt noch der Vorauflage!

Aus dem Inhalt:

  • Wärmeschutz
  • Hygienischer Wärmeschutz
  • Sommerlicher Wärmeschutz
  • Energiesparender Wärmeschutz
  • Klimabedingter Feuchteschutz
  • Tauwasserausfall auf Bauteiloberflächen
  • Tauwasserausfall in Bauteilen
  • Baustoffkennwerte und U-Werte von Bauteilen
  • Bauakustik
  • Anforderungen an den Schallschutz im Hochbau
  • Nachweise zum Schallschutz im Hochbau
  • Raumakustik
  • Nachweise zum Schallschutz im Hochbau gemäß Beiblatt 1 zu DIN 4109:1989-11


Über den Autor

Autoreninfo: Prof. Dr.-Ing. Thomas Ackermann unterrichtet an der Fachhochschule Bielefeld Bauphysik und Baukonstruktion und ist Leiter des dortigen Labors für Bauphysik. Darüber hinaus ist er Mitarbeiter in mehreren für die Bauphysik relevanten Normenausschüssen.