Statik im Erdbau.

Jetzt wieder da: Klassiker des Bauingenieurwesens!

Art.-Nr.: 440506

Berechnungsverfahren und Versagenszustände sowie Nachweise für Böschungen, Dämme sowie Stützmauern - anhand ausgewählter Zahlenbeispiele verdeutlicht!

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Henner Türke
Statik im Erdbau. Klassiker des Bauingenieurwesens.
2017. 320 Seiten, 507 Abbildungen, gebunden

Der "Klassiker des Bauingenieurwesens" als unveränderter Nachdruck der Auflage von 1999.

Bei der statischen Berechnung von Erdbauten stehen die Probleme der Standsicherheit im Vordergrund. In diesem Buch werden die Nachweise für Böschungen, Dämme sowie Stützmauern behandelt und in übersichtlichen Tafeln dargestellt.

Ausgewählte Zahlenbeispiele verdeutlichen die Zusammenhänge zwischen den Sicherheitsbedingungen. Die Erdbaumechanik, die den Hauptteilen "Erdbausysteme" und "Berechnungsverfahren" zugrunde liegt, ist eine beständige Grundlage der Statik im Erdbau. Damit ist dieses ehemalige Standardwerk auch heute noch ein wertvolles Nachschlagewerk für die Planungspraxis.

Aus dem Inhalt:

  • ERDBAUSYSTEME
  • Böschungen und Dämme
  • Stützmauern
  • Untergrund
  • Schüttung
  • BERECHNUNGSVERFAHREN
  • Sohldruck
  • Setzung
  • Erddruck
  • Grundbruch
  • Geländebruch
  • Strömungsdruck
  • BEISPIELE
  • Hangeinschnittböschung
  • Eisenbahndamm
  • Hochwasserrückhaltedamm
  • Schwergewichtsmauer
  • Winkelstützmauer
  • Schwimmkastenmauer
  • Beispielumrechnungen
  • ANHANG
  • Sicherheitstheorie
  • Zusammenstellungen
  • Entwicklungen

Die Reihe "Klassiker des Bauingenieurwesens" präsentiert zeitloses Grundlagenwissen, das ein vertieftes Verständnis vieler heutiger Bauweisen und Berechnungsmethoden ermöglicht. Einige dieser Klassiker stellen zudem Methoden für schnelle und einfache Kontrollrechnungen per Hand zur Verfügung und sind damit weiterhin wertvolle Arbeitsmittel.

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung*, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen