Grundbau-Taschenbuch. Teil 2: Geotechnische Verfahren. Druckfrisch!

Geotechnische Verfahren auf dem aktuellstend Stand der Technik!

Art.-Nr.: 440490

Das Grundbau-Taschenbuch - umfassend überarbeitet & aktualisiert!

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Karl Josef Witt
Grundbau-Taschenbuch. Teil 2: Geotechnische Verfahren.
8. Auflage 2018. 950 Seiten, gebunden

Das Grundbau-Taschenbuch ist das bekannteste und umfangreichste deutschsprachige Kompendium auf dem Gebiet der Geotechnik und hat seit über 60 Jahren zum Ziel, Entwicklungen, neue Erfahrungen und Erkenntnisse, aktuelle und neue Berechnungs- und Nachweismethoden für die Belange der Baupraxis umfassend zusammenzutragen und transparent zu vermitteln. Für die 8. Auflage wurde es umfassend überarbeitet und aktualisiert.

Der zweite Teil des Grundbau-Taschenbuches behandelt die geotechnischen Verfahren mit ihren Berechnungs- und Nachweismethoden:

Erdbau, Baugrundverbesserung, Injektions- und Ankertechnik, Bodenvereisung, Horizontalbohrungen und Rohrvortrieb, Rammen und Bohren, Grundwasserhaltung, geotechnisches Erdbebeningenieurwesen sowie Geokunststoffe im Erd- und Grundbau. Neu hinzugekommen ist ein Kapitel über hydraulische bedingte Grenzzustände.

Ihre Vorteile:

  • Einmaliges Nachschalgewerk jetzt aktualisiert
  • Umfassend und auf höchstem Niveau
  • Berücksichtigung neuester Normen

Das Grundbau-Taschenbuch ist das bekannteste und umfangreichste Nachschlagewerk auf dem Gebiet der Geotechnik. Das Werk umfasst drei Bände und behandelt geotechnische Grundlagen, geotechnische Verfahren und Gründungen. Für die 8. Auflage wurde es unter dem Herausgeber Karl-Josef Witt von zahlreichen Autoren aus dem In- und Ausland überarbeitet.

Klicken Sie hier, wenn Sie weitere Bände anschauen wollen:

Grundbau-Taschenbuch Teil 1

Grundbau-Taschenbuch Teil 3

Grundbau-Taschenbuch Teil 1-3 zum günstigen Set-Preis


Der Herausgeber:

Prof. Dr.-Ing. Karl Josef Witt ist Inhaber der Professur Grundbau an der Bauhaus-Universität Weimar. Die Forschungsthemen sind fokussiert auf Sicherheit und Zuverlässigkeit geotechnischer Bauwerke, Prozesse der inneren Erosion von Böden und auf Fragen der Umweltgeotechnik. Er arbeitet in mehreren Fachgremien und Ausschüssen mit und ist Obmann des AK "Geotechnik der Deponiebauwerke" der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik (DGGT). Die Nähe zur Praxis hält er als gefragter Sachverständiger und Prüfingenieur für Erd-, Grund- und Felsbau.

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung*, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler e.V.