Radverkehrsanlagen

Radverkehrsanlagen. Druckfrisch!

Planung, Bau und Unterhalt nachhaltiger, flächendeckender Radverkehrsinfrastruktur!

Art.-Nr.:  440770
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Radverkehrsanlagen. Planung, Bau und Unterhalt.
2022. Ca. 300 Seiten mit Abbildungen, DIN A4, kartoniert

Ob für den Arbeitsweg, Lieferdienste oder die Freizeitgestaltung, das Fahrrad wird ein immer beliebteres Verkehrsmittel. Jetzt gilt es die Verkehrsinfrastruktur durch ein lückenloses Radwegenetz flächendeckend anzupassen und damit die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten. Hierbei müssen sowohl die baulichen Vorrausetzungen als auch die Ansprüche der Fahrradfahrer an Sicherheit und Komfort beachtet werden.

Ihre Vorteile:

  • Handlungshilfen zu den neuesten FGSV-Richtlinien (H RSV, AP BeRAD) und dem Straßenverkehrsrecht sowie viele Detailzeichnungen unterstützen bei der bedarfsgerechten Planung von Radwegen.
  • Angaben zu verschiedenen Nutzertypen und unterschiedlichen Bedürfnissen von Radfahrern helfen dabei den Ansprüchen aller Verkehrsteilnehmer gerecht zu werden.
  • Realisierte Beispiele aus der Praxis zeigen, wie sich Anlagen für den Radverkehr positiv in jede Stadt einfügen können und wie ein gut funktionierendes Wegenetz erreicht wird.


Aus dem Inhalt:

  • 1. Grundlagen und Anforderungen an Radverkehrsanlagen
    • Baurechtliche Vorgaben
    • Straßenverkehrsrechtliche Vorgaben nach StVO
    • Empfehlungen für Radverkehrsanlagen (ERA)
    • Fördermöglichkeiten für Radverkehrsprojekte
    • Ansprüche an die Verkehrsinfrastruktur (Radfahrertypen, Verkehrssicherheit, ...)
  • 2. Bauliche Gestaltung von Radwegen
    • Radwegebefestigung
    • Ausstattung (Belag, Kennzeichnung, Beleuchtung, ...)
    • Wegweiser/Beschilderung an Radwegen
    • Lösungen zur Radverkehrsführung an kritischen Punkten (Radwegbrücken/-unterführungen, ...)
  • 3. Innerörtliche Radverkehrsführung
    • Mischverkehr (geschützte/getrennte/gemischte Radwege)
    • Fahrradstraßen
    • Radverkehr in Fußgängerzonen, in Wohnstraßen, Bussonderfahrstreifen, ...
    • Radverkehr an Bushaltestellen und Kreisverkehren
    • Sichere Kreuzungen, innovative Lösungen an Knotenpunkten (Spezialfall Linksabbieger, Querungshilfen für Radfahrer, ...)
  • 4. Außerörtliche Radverkehrsführung
    • Radschnellwege nach H RSV
    • Radverkehr im Kreisverkehr
    • Einsatzmöglichkeiten und Einsatzgrenzen
  • 5. Radverkehrsnebenanlagen
    • Fahrradabstellanlagen und Fahrradparkhäuser
    • Schnittstelle zu ÖPNV und Bike-Sharing
  • 6. Betrieb und Unterhalt von Radverkehrsanlagen nach AP BeRAD
    • Kontrolle, Reinigung, Winterdienst und Wartung der Beleuchtung
    • Baustellensicherung
  • 7. Projektbeispiele und Konzepte