Eigenwillige Eigenheime. Neu!

Das 1 x 1 der Bausünde in 150 Farbfotos!

Art.-Nr.:  407634

Eigenheimsiedlungen: Wie langweilig wäre es, wenn niemand aus der Reihe tanzte!

Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Turit Fröbe
Eigenwillige Eigenheime. Die Bausünden der anderen.
2021. 160 Seiten, 150 Farbfotos, Format: 23 x 18 cm, gebunden

Doppelhäuser mit zwei Gesichtern, abenteuerliche Mottogärten, expressive Zaun- und Garagenkreationen: In den Einfamilienhausgebieten unserer Städte stehen Bausünden hoch im Kurs!

Meist genügt ein einzelner Impuls, ein einzelner Nachbar, der ausschert und gestalterisch Neuland betritt, um ein nachhaltiges Echo in der Umgebung auszulösen und zum Motor zu werden …

Nach ihrem Bestseller "Die Kunst der Bausünde" zeigt Turit Fröbe nun ihre schönsten Fundstücke im Eigenheimsektor und beweist: Nie war es einfacher, eine Bausünde zu gestalten!

Pressestimmen:

"Mit ihren wunderbar ironischen und doch von tiefer Durchdringung der Materie gekennzeichneten und mit reichlich fotografischem Beweismaterial untermauerten Thesen verfolgt Fröbe beharrlich die Rehabilitation von gelungenen architektonischen Anstößigkeiten. […] Wie gehabt ein wonniges Vergnügen"
Ursula Hanselmann, STUTTGARTER NACHRICHTEN

Aus dem Inhalt:

  • Das 1 x 1 der Bausünde
  • Die Bausünden unserer Innenstädte: Ein Lagebericht
  • Streetart vom Stadtrand. Schöne Wohnen in Bausünden
  • Neue Tendenzen und Gestaltungstrends: alles andere als Fassade!
  • Tipps für Bauherren