Handbuch Bauinsolvenz. Neu im Oktober 2019!

Mit Praxisbeispielen und Musterschreiben!

Art.-Nr.: 407366
Neu im Oktober 2019!
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Kathrin Heerdt (Hrsg.)
Handbuch Bauinsolvenz.
2019. 500 Seiten, gebunden

Die Insolvenz eines Baubeteiligten wirft eine Vielzahl komplexer Fragen auf, wie z.B.:

  • nach den arbeitsrechtlichen-, versicherungsrechtlichen oder auch vergaberechtlichen Auswirkungen.

Dies gilt unabhängig davon, ob Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter, Bauunternehmen, Architekten, Sachverständige oder das insolvente Unternehmen und seine Mitarbeiter mit der Insolvenz konfrontiert werden.

Das 'Handbuch Bauinsolvenz' führt die Beteiligten systematisch in das Thema ein und stellt es sowohl aus Sicht des Vertragspartners, als auch des Insolvenzverwalters dar. Die Autoren erläutern anhand von Praxisbeispielen und Musterschreiben, welche Besonderheiten sich aus der Verknüpfung von Bau- und Insolvenzrecht ergeben und wie damit umzugehen ist.


Aus dem Inhalt:

  • Insolvenz eines Baubeteiligten (Auftraggeber, Auftragnehmer/Nachunternehmer, Architekt, ARGE-Gesellschafter, Lieferant)
  • Arbeitsrecht in der Insolvenz (u.a. Ansprüche auf Urlaub und Vergütung; Kündigungsrecht)
  • Sicherheiten in der Insolvenz
  • Versicherungen in der Insolvenz (Bauleistungs-, Montage-, Baugeräteversicherung)
  • Vergaberecht in der Insolvenz (u.a. Insolvenz des Einzelbieters/des Gesellschafters einer Bietergemeinschaft)
  • Baustrafrecht in der Insolvenz
  • Verfahrensrechtliche Besonderheiten
  • Die Aufgaben des Sachverständigen
  • Besonderheiten bei M&A-Transaktionen insolventer Bauunternehmen

Die Autoren:

Die Herausgeberin Kathrin Heerdt, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht in Bremen, betreut seit vielen Jahren Mandate im Bau- und Architektenrecht sowie Insolvenzrecht.
Die 18 Autoren sind als Rechtsanwälte, Sachverständige und Betriebswirte tätig.

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung*, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen