Nachträge beim Bauvertrag. Neu!

Dieses Wissen ist bares Geld wert!

Art.-Nr.: 407303

Topaktuell mit den Auswirkungen des neuen Bauvertragsrechts auf mögliche Nachträge!

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Prof. Dr.-Ing. Dirk Reister , Dr.-Ing. Markus Werner
Nachträge beim Bauvertrag.
4. Auflage 2019. 684 Seiten, gebunden

Mit den Nachträgen beginnt oft der Streit ums Geld!

Das Behandeln von Nachträgen beim Bauvertrag erlangt in der täglichen Praxis einen immer höheren Stellenwert. Während der häufig sehr kurzen Realisierungsphase eines Projekts ergeben sich hierzu umfangreiche Fragen und Probleme, die zu Meinungsverschiedenheiten und z. T. schwierigen Auseinandersetzungen führen.

Machen Sie sich fit: Ziel dieses Praxis-Buches ist es, allen Beteiligten einen ganz konkreten und realisierbaren Leitfaden für ein lösungsorientiertes Handling zum Thema Nachtragsmanagement zu geben.

Ausführende Unternehmen finden eine praktische Anleitung zur Erstellung prüffähiger und durchsetzbarer Nachträge. Auftraggebern und Planern wird ein systematischer Umgang mit Nachträgen aufgezeigt und für die beteiligten Juristen beleuchtet das Buch die Nachtragsproblematik aus baubetrieblicher Sicht.

Die Auseinandersetzung mit Nachträgen beim Bauvertrag kostet in der täglichen Praxis viel Zeit und ist oft hochkomplex. Ziel des Buches ist es, den am Bauen Beteiligten einen realisierbaren Leitfaden für ein lösungsorientiertes Handling zum Thema Nachtragsmanagement zu geben. Zur Verdeutlichung der jeweiligen Themen dienen zahlreiche Abbildungen und Beispiele. 

Ganz wichtig: die jeweiligen Themen werden mit zahlreichen Abbildungen und klaren Beispielen erläutert.

Neu in der 4. Auflage:

  • aktuelle Rechtsprechung für die Aufstellung und Prüfung von Sach- und Bauzeitnachträgen
  • Rechtsprechung des BGH zu Ansprüchen nach § 642 BGB
  • Problematik der Eigenverzüge beim Bauzeitnachtrag
  • die Auswirkungen des neuen Bauvertragsrechts auf Nachträge

Ihre Vorteile:

  • praktische Anleitung zur Erstellung prüffähiger und durchsetzbarer Nachträge
  • Erläuterungen zum systematischen Umgang mit den Nachträgen
  • Darstellung der baubetrieblichen Sicht beim Nachtragsmanagement
  • die Änderungen durch das neue Bauvertragsrecht sind berücksichtigt


Aus dem Inhalt:

  • Bauvertrag, Bau-Soll, alternative Vertragsformen
  • Kalkulation 
  • Prüffähige Abrechnung von Bauverträgen 
  • Definition Nachtrag, Erkennen, Dokumentieren, Aufstellen 
  • Darstellung der Anspruchsgrundlagen 
  • Vergütung bei Vertragskündigung 
  • Schadensersatzansprüche 
  • Entschädigungsansprüche gem. § 642 BGB 
  • Bauzeitnachträge


Die Herausgeber:

Prof. Dr.-Ing. Dirk Reister, Honorarprofessor am Institut für Baubetrieb der Technischen Universität Darmstadt, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Baupreisbildung, Bauablaufplanung und Bauwirtschaft

Dr.-Ing. Markus Werner, Lehrbeauftragter an der Hochschule Biberach

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung*, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen