Bewertung im ländlichen Raum. Neu im Mai 2019!

Waldflächen, Betriebe, Hofstellen, Windkraftanlagen... Mit Beispielen für Schadensbewertungen!

Art.-Nr.: 500645

Vielfältige praktische Bewertungsbeispiele für alle im ländlichen Raum vorkommenden typischen Bewertungsfälle und -anlässe!

Neu im April 2019!
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Roland Fischer, Matthias Biederbeck (Hrsg.)
Bewertung im ländlichen Raum.
Mit zahlreichen praktischen Bewertungsbeispielen.
2018. Ca. 600 Seiten, gebunden

Das neue Praxisbuch behandelt die im ländlichen Raum vorkommenden typischen Bewertungsanlässe sowie Taxationsobjekte. Dabei fließen die praktischen Erfahrungen der Autoren aus ihrer langjährigen Sachverständigentätigkeit ein. Alle Autoren sind auf ihren Taxationsgebieten anerkannte Experten mit zum Teil jahrzehntelanger Praxis.

Durch vielfältige praktische Bewertungsbeispiele, die auf der Grundlage exakter theoretischer Ausführungen entwickelt werden, ist die Umsetzung in die Praxis besonders leicht. Eigene Bewertungsaufgaben können rekonstruiert und schnell einer Lösung zugeführt werden.

Unterschiedliche Problemstellungen werden hierzu sowohl inhaltlich als auch wertermittlungsrechtlich abgehandelt, anschließend folgen verschiedene Bewertungsbeispiele. Jeder Bewertungsgegenstand- oder anlass wird durch ein oder zwei Beispiele veranschaulicht.

Das Handbuch richtet sich nicht nur an Sachverständige für landwirtschaftliche Taxation, sondern auch an alle anderen Bewertungspraktiker.


Ihre Vorteile:

  • Umfassend: Alle im "ländlichen Raum" vorkommenden typischen Bewertungsfälle und -anlässe
  • Didaktisch aufbereitet: Die Problemstellung wird inhaltlich und wertermittlungsrechtlich abgehandelt und mit Beispielen veranschaulicht
  • Kompetent und praxisnah: Alle Autoren sind anerkannte Experten und befassen sich seit vielen Jahren mit dem Thema


Aus dem Inhalt:

  • Taxation ganzer landwirtschftlicher Betriebe, Hofstellen, Wohnimmobilien, aus Anlässen wie Ehescheidungen und Erbauseinandersetzungen sowie Altenteilsabsicherung
  • Pachten und Entschädigungen in der Landwirtschaft
  • Anlagen zur alternativen Energieerzeugung wie Windkraftanlagen, Solarstrom, Wasserkraft, Kurzumtriebsanlagen, Anlagen zur Biomassenutzung
  • Schadensbewertungen, z. B. von Schäden an landwirtschaftlichen Betriebsmitteln, Maschinen und Geräten, Vieh, Gebäuden und Betriebseinrichtungen infolge Brandeinwirkung
  • Wertermittlungen bei Hochwasserfreilegungs-, aber auch Bodenschutzmaßnahmen
  • Verkehrswertermittlung von Waldflächen



Über die Autoren:

Herausgegeben von Dipl.-Ing. Dr. Roland Fischer und Dipl.-Ing. Matthias Biederbeck, Bruckberg.

Bearbeiter sind neben den Herausgebern Dr. Frank Dittrich, Leipzig; Dr. Kai Fischer, München; Dip.-Ing. Karl Geiger, Apfeldorf; Dipl.-Ing. Edgar Jauch, Stuttgart; Dr. Heinz Peter Jennissen, Bonn; Dr. Heinrich Karg, Greiz; Sebastian Krebs, Bad Gandersheim; Dr. Jörg Spinda, Aschersleben; Dipl.-Ing. Heinrich Thummert, Dachau; Dr. Volker Wolfram, Guxhagen.

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung*, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen