Planungsatlas.

Ihr aktuelles Praxishandbuch für den Bauentwurf!

Art.-Nr.: 407134

Das neue Standardwerk für die Hochbau-Planung mit über 4.000 Fotos, Zeichnungen, Grundrissen & beispielhaften Lösungen für alle Gebäudetypen!

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Joachim P. Heisel
Planungsatlas. Praxishandbuch Bauentwurf.
4. Auflage 2016. 588 Seiten, über 4.000 Fotos, Zeichnungen und Tabellen, Format: 210 x 297 mm, gebunden

Der Planungsatlas enthält die wesentlichen Grundlagen für den Entwurf und die Planung von Hochbauten. Dadurch macht er Ihren Kopf frei für die wirklich kreativen Aufgaben und eigene Entwurfsideen.

Alle wichtigen Gebäudetypen vom Einfamilienhaus bis zum Museum werden mit ihren grundlegenden Merkmalen und Strukturen schnell erfassbar und übersichtlich dargestellt. Hinzu kommen die für die Hochbau-Planung relevanten Informationen zum Stadtplanungsrecht, zu Verkehrsanlagen und zur Freiraumgestaltung. Neben vielen erläuternden Grafiken zeigen zahlreiche Grundrisse, Schnitte und Fotos die beispielhaften Lösungen.

Dieses Praxishandbuch für den Bauentwurf ist randvoll mit wertvollen Hinweisen, Hilfestellungen und Anregungen für Ihre tägliche Arbeit!

Darüber hinaus finden Sie folgende Inhalte, die Ihnen NUR der "Planungsatlas" bietet:

  • Stadtplanung: Erläuterungen wichtiger städtebaulicher Anforderungen und Rahmenbedingungen
  • Bauordnungsrecht: Ausführliche Erläuterung von Begriffen und Bestimmungen der Bauordnungen in Text und Grafiken
  • Arbeitsstättenverordnung: Besondere Kapitel, die die heute zentralen Anforderungen von Arbeitsstätten und des vorbeugenden Brandschutzes erläutern
  • Sonderbauverordnungen: Kommentierung aller planungsrelevanten Regelungen für Sonderbauten (Versammlungsstätten, Garagen, Beherbergungsbetriebe, Schulen, Hochhäuser, Kitas etc.) mit vielen unterstützenden Grafiken
  • Zahlreiche aktuelle Projektbeispiele aus der Zusammenarbeit mit namhaften Architekturbüros im In- und Ausland (mit Plänen und Fotografien)

Neu in der 4. Auflage:

  • Durchgehende Aktualisierung in Text und Grafiken
  • Neue Bautypen, neue Themenfelder
  • Über 50 neue, aktuelle Projektbeispiele mit Fotos
  • Über 100 neue Grafiken

Berücksichtigung der neuesten Regelwerke:

  • BauGB Baugesetzbuch
  • BRL Bauregelliste des BIBt
  • IndBauR Muster-Industriebaurichtlinie
  • VStättVO Muster-Versammlungsstättenverordnung
  • BetrSichV Betriebssicherheitsverordnung
  • VKVO Muster-Verkaufsstättenverordnung
  • BImSchG Bundesimmissionsschutzgesetz (Verkehrslärmschutzverordnung, VO über genehmigungsbedürftige Anlagen, VO über das Genehmigungsverfahren)
  • WHG Wasserhaushaltsgesetz
  • Regeln für Arbeitsstätten (u. a. Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten, Flucht- und Rettungspläne, Sicherheitsbeleuchtung, optische Sicherheitsleitsysteme, Maßnahmen gegen Brände, Raumtemperatur, Erste-Hilfe-Räume)

Neue Normen und Norm-Entwürfe u. a.:

  • DIN 18040-3:2014-02 Planungsgrundlagen für das Barrierefreien Bauen
  • DIN 10519:2013-04 Hygieneanforderungen an unverpackte Lebensmittel
  • DIN 18041:2015-02 Hörsamkeit in kleinen bis mittelgroßen Räumen
  • DIN 33942:2015-04 Barrierefreie Spielplatzgeräte

Außerdem erfolgte die Aufnahme neuer Kapitel:

  • Bauten für die Kultur (Museen, Theater, Kinos, Konzerthäuser, Sakralbauten)
  • Bauten des Gesundheitswesens (Arztpraxen, Pflegeheime)

Jede Auflage des „Planungsatlas“ ist eine komplette Überarbeitung, bei der die nicht mehr aktuellen Typen, Bestimmungen und Regelwerke ersetzt werden.


 

Aus dem Inhalt:

  • 1 Planungsrecht und Grundstück
  • 2 Allgemeinde Planungsgrundlagen
  • 3 Wohnungsbau
  • 4 Barrierefreies Bauen
  • 5 Gaststätten und Hotels
  • 6 Bürobauten
  • 7 Industrie- und Gewerbebauten
  • 8 Bauten für den Handel
  • 9 Arbeitsstätten
  • 10 Bauten für Erziehung und Bildung
  • 11 Sportbauten
  • 12 Verkehr und Verkehrsbauten
  • 13 Vorbeugender Brandschutz
  • 14 Haustechnik
  • 15 Anhänge

Der Autor:

Prof. Dr.-Ing. Joachim P. Heisel, Architekt - Stadtplaner - Sachverständiger für baulicher Brandschutz (EIPOS);  Jahrgang 1955 1984 Diplom an der Universität Stuttgart bei Prof. Joedicke; 1984-1990 Arbeit als Architekt im Industrie- und Verwaltungsbau; 1989 Promotion an der Universität Stuttgart bei Prof. A. Hernandez und Prof. Frei Otto; 1990 Professur an der Fachhochschule Kiel: Baukonstruktion und Gebäudelehre; 1990-heute Büro für Architektur, Stadtplanung und Brandschutz; 2007-heute Professur an der Fachhochschule Lübeck: Gebäudelehre, Brandschutz. Fachautor, Mitherausgeber der Schneider Bautabellen für Architekten


Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung*, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler e.V.