VOB/C - eintägiger Zertifikatslehrgang & Praxis-Workshop. Jetzt anmelden!

Online-Live-Seminar!

Art.-Nr.:  5387

An nur einem Tag erhalten Sie fundierte Kenntnisse zum Anwendungsbereich, Regelungsgehalt und zur Systematik der neuen VOB/C.

Jetzt anmelden!
inkl. 19% MwSt.
Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

VOB/C - Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV).
Eintägiger Zertifikatslehrgang und Praxis-Workshop zu den allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen.
Online-Live-Seminar.

In diesem Zertifikatslehrgang und Workshop erhalten Sie fundierte Kenntnisse zum Anwendungsbereich, Regelungsgehalt und zur Systematik der neuen VOB/C. Sie werden für hieraus resultierende vertragliche Rechte und Pflichten sensibilisiert und können diesbezügliche Anwendungs- und Rechtsunsicherheiten abbauen.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Hessen als Fortbildungsveranstaltung gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung anerkannt. Sollten Sie einen Nachweis für eine andere Kammer benötigen, geben Sie uns bitte bei Ihrer Anmeldung zum Seminar Bescheid, wir werden uns um eine entsprechende Anerkennung bemühen.

Melden Sie sich jetzt an zum Zertifikatslehrgang und Praxis-Workshop VOB/C! 

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin:

Online-Live-Seminar:

23.08.2024
06.12.2024

28.03.2025
22.08.2025
05.12.2025


jeweils von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr (eine Mittags- und zwei Kaffeepausen)

 


Gebühr pro Teilnehmer:
€ 445,- zzgl. MwSt.

(inkl. ausführliche Seminarunterlagen, Zertifikat)



Referenten:

Ulrike Kohls, Rechtsanwältin und Mediatorin Kanzlei Kohls und Schmitz, Bremen  


Programm:

  • Grundlagen der VOB/C
    • Überblick: Systematik und Regelungsinhalte
    • Rechtsnatur
    • Abgrenzung zu DIN-​Normen
  • VOB/C
    • Wesentliche Neuerungen
    • Auswirkungen auf die Praxis
  • VOB/C als Vertragsbestandteil
  • VOB/C und das Recht der allgemeinen Geschäftsbedingungen
    • Einbeziehung in den Vertrag
    • Bedeutung der VOB/C für die Bausoll-​Bestimmung
    • Anforderungen an das Aufstellen von Leistungsbeschreibungen
    • Nebenleistungen und Besondere Leistungen
  • VOB/C und Mangelhaftung
    • Beurteilungsmaßstäbe für vertragskonforme Leistungserbringung
    • ATV und anerkannte Regeln der Technik
  • Vertragspflichten nach VOB/C
    • Prüfungs-​ und Hinweispflichten
    • Mitwirkungspflichten
    • Planungsaufgaben
  • Aufmaß und Abrechnung nach VOB/C
  • Überblick relevanter Rechtsprechung

 

Was kostet die Teilnahme?

€ 445,- zzgl. MwSt.

(inkl. ausführliche Seminarunterlagen, Zertifikat)



Veranstaltungsorte:

Alle Veranstaltungen finden aktuell als Online-Live-Seminar statt!



Wie melde ich mich an?

Online-Anmeldung: Art. Nr. 5387 in den "Warenkorb" legen und im Bemerkungsfeld den gewünschten Veranstaltungsort angeben
oder rufen Sie uns an: 0049-(0)711-71924-555
oder per Fax unter:
0049-(0)711-71924-444


Kein Widerrufsrecht:


Dem Teilnehmer steht, auch wenn er Verbraucher ist, also das Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder seiner gewerblichen noch seiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, kein Recht zum Widerruf zu, da es sich um einen Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen handelt und der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht (§ 312g Nr.9 BGB).


Stornobedingungen:

Bei Stornierung der Anmeldung bis 8 Tage vor Seminarbeginn wird eine Stornogebühr in Höhe von 20% der Seminargebühr berechnet. Bei späterer Stornierung bzw. bei Nichterscheinen zur Veranstaltung oder vorzeitigem Beenden der Teilnahme wird die volle Seminargebühr fällig. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit kostenlos möglich.

Das UIO behält sich vor, Veranstaltungstermine zu verschieben oder abzusagen sowie Veranstaltungsorte zu verlegen. Die Benachrichtigung der Teilnehmer über eine Absage oder Verschiebung erfolgt rechtzeitig an die bei der Anmeldung angegebene Adresse.