Baugesetzbuch. Textausgabe

Baugesetzbuch. Textausgabe. Aktuelle Version!

Kompetente Einführung in die aktuellen Regelungen!

Art.-Nr.:  407584

Topaktuell, berücksichtigt die Novellierung des Bauplanungsrechts 2021!

Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Peter Runkel, Roxana Heinrich (Hrsg.)
Baugesetzbuch. Textausgabe mit BauNVO, PlanZV, UVPG, Fachplanungsrechtlichen Regelungen, Verwaltungsgerichtlichen Regelungen.
15. Auflage 2021. 755 Seiten mit Abbildungen, kartoniert

Die Neuauflage berücksichtigt u.a. die Änderungen im BauGB und in der BauNVO im Rahmen der Baurechtsnovelle 2021, wie beispielsweise die Vorschläge des Wohngipfels zur Einführung eines weiteren Baulandtypus sowie zur Stärkung der Innenentwicklung.

Damit enthält die 15. Auflage wieder alle wichtigen Gesetze und Verordnungen zu Städtebau und Raumordnung sowie fachplanungsrechtliche Regelungen in aktueller Fassung.

Eine kompetente Einführung mit besonderen Hinweisen zu den nach der Vorauflage erfolgten Rechtsänderungen von BauGB und angrenzenden Rechtsgrundlagen sowie ein umfassendes Sachregister runden die Textsammlung ab.


Ihre Vorteile:

  • Berücksichtigt die Änderungen durch das Baulandmobilisierungsgesetz
  • Kompetente Einführung in die aktuelle Rechtslage mit Hinweisen zu relevanten Rechtsänderungen
  • Umfangreiches Sachverzeichnis zum schnellen Auffinden der benötigten Norm
  • mit farbiger Planzeichenverordnung


Aus dem Inhalt:

  • Baugesetzbuch (BauGB)
  • Baunutzungsverordnung (BauNVO)
  • Planzeichenverordnung (PlanZV)
  • Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV)
  • Raumordnungsgesetz (ROG)
  • Raumordnungsverordnung (RoV)
  • Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG)
  • Bundeskleingartengesetz (BKleingG)
  • Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG)
  • Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz (UmwRG)
  • Wasserhaushaltsgesetz (WGH)
  • Fachplanungsrechtliche Reglungen
  • Verwaltungsgerichtliche Reglungen

Autoren:

Herausgegeben und mit einer Einführung versehen von Ministerialdirektor a.D. Dr. Peter Runkel, bearbeitet von Roxana Heinrich, Regierungsrätin, beide im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.