BauO NRW Kommentar - alles zur Reform 2024!

BauO NRW Kommentar - alles zur Reform 2024! Neu im August!

Der unverzichtbare Kommentar in der 15. Auflage zur neuen BauO NRW 2024!

Art.-Nr.:  407974
Erscheint neu oder im Zulauf. Bitte vorbestellen!
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Horst Gädtke, Markus Johlen, Gerhard Wenzel, Wolfgang Hanne, Karl-Olaf Kaiser, Stefan Koch, Andreas Plum
BauO NRW 2024 Kommentar
15. Auflage 2024. 2.200 Seiten, gebunden

Ab 01.01.2024 gilt die neue BauO NRW - hier finden Sie alles zur Reform!

Die 15. Auflage des Standardwerks zur BauO NRW kommentiert umfassend und gleichzeitig fokussiert und praxisnah die umfangreichen Änderungen, die sich aus der Reform 2024 ergeben.

NEU in der 15. Auflage:

  • Förderung der erneuerbaren Energien/einer nachhaltigen Bauweise
  • Genehmigungsverfahren werden erleichtert
  • Erleichterungen im Abstandsflächenrecht werden geschaffen
  • die Bauvorlageberechtigung wird mit Blick auf Verbraucher- und Wettbewerbsschutz geändert



Die Autorenschaft:
Ein interdisziplinäres Autorenteam aus Rechtsanwälten, Verwaltungsbeamten und Diplom-Ingenieuren garantiert eine praxisnahe Bearbeitung:
Dr. Markus Johlen, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Köln
Dipl.-Verwaltungswirt Gerhard Wenzel, Leverkusen
Wolfgang Hanne, Fachstellenleiter a.D. im Bauordnungsamt, Münster, unter Mitarbeit von Frau Dipl.-Ing. Mechtild Bökamp-Gerdemann, Münster
Dipl.-Ing. Karl-Olaf Kaiser, Frankfurt
Stefan Koch, Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Dipl.-Verwaltungswirt, Köln
Dipl.-Ing. Andreas Plum, Aachen


Aus den Besprechungen zur Vorauflage:

»Die wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig praxisnahe Kommentierung macht das Werk nach wie vor unverzichtbar für alle Baurechtler. Positiv hervorzuheben sind die jeweils passenden rechtspraktischen Ergänzungen. Sehr hilfreich sind auch die im Kommentar immer wieder eingestreuten Abbildungen.«
Stefan Tysper, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Bonn, in Bauwirtschaft 2023, 33 – 34

»Seit jeher ist das Werk ausgesprochen beliebt. Das hat seine Gründe. Der Kommentar ist seit Jahren bekannt für eine übersichtliche, kompetente und vollständige, aber nicht ausschweifende Information. Der Benutzer erhält zuverlässige Antworten auch auf nicht alltägliche Fragen.«
In kosDirekt 2/23