Neues Bauproduktenrecht in der Praxis.

Bauordnung & MVV TB – verstehen und anwenden!

Art.-Nr.: 407313

Das neue Bauordnungsrecht und seine Auswirkungen auf die Praxis - konkret und anschaulich erklärt!

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Patrick Gerhold
Neues Bauproduktenrecht in der Praxis. Bauordnung & MVV TB – verstehen und anwenden.
2018. 104 Seiten mit 35 Abbildungen und Tabellen, kartoniert

Jetzt Haftungsfallen vermeiden:

Künftig müssen Sie die erforderlichen Leistungen, welche ein Bauprodukt aufzuweisen hat, aus den Technischen Baubestimmungen eigenständig ableiten und zusammenstellen. Die erklärten Leistungen der Bauprodukte müssen mit den Bauwerksanforderungen übereinstimmen.

Durch die erfolgte Novelle des Baurechts wird die Verantwortung zur Erfüllung der Bauwerkssicherheit noch wesentlich mehr als zuvor den Planern und Ausführenden übertragen. Umso wichtiger ist es für Sie, die neuen Verfahrensweisen zu beherrschen! 

In diesem Buch werden die notwendigen Grundlagen des Bauproduktenrechtes sowie die Auswirkungen der laufenden Baurechtsnovellierung leicht verständlich erläutert.  

Weiterhin werden die formalen Anforderungen an die Verwendbarkeit von Bauprodukten sowie die korrekte Anwendbarkeit von Bauarten detailliert aufgezeigt und dargestellt, welche Änderungen sich hier ergeben. Der dritte Teil befasst sich mit der Ermittlung der Bauwerksanforderungen und der praktischen Arbeitsweise mit dem neuen baurechtlichen Regelwerk, der Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (VV TB). Insbesondere wird hierbei heraus gestellt, wie sich aus den Bauwerksanforderungen konkrete Produktanforderungen ableiten lassen. Anhand von zahlreichen Beispielen aus der Praxis von Planern und Bauausführenden wird verdeutlicht, welche Auswirkungen auf die Ausschreibung, Vergabe und den Einsatz von Bauprodukten sich durch die neue Rechtslage ergeben.

Der rechtliche Hintergrund:

Aufgrund des Urteils des Europäischen Gerichtshofes vom 16.10.2014 (Rechtssache C-100/13) wurde eine umfassende Novellierung des deutschen Baurechtes mit Anpassung an das europäische Bauproduktenrecht erforderlich. Dafür wurde eine neue Musterbauordnung (MBO) erarbeitet sowie ein gänzlich neues baurechtliches Regelwerk – die Muster-Verwaltungsvorschrift Technischen Baubestimmungen (MVV TB) – geschaffen. Die novellierten sowie von der EU-Kommission notifizierten neuen Rechtsgrundlagen werden nun sukzessive in den Bundesländern eingeführt. Im Zuge der Anpassung werden zur Gewährleistung der Bauwerkssicherheit die konkreten Bauwerksanforderungen mit Technischen Baubestimmungen konkretisiert. Insbesondere an europäische Bauprodukte sollen fortan keine produktspezifischen Anforderungen mehr gestellt werden.  

Ihre Vorteile:

  • Konkrete und praxisnahe Informationen zur Bauordnungsrechtsnovelle
  • Die Auswirkungen auf die Praxis werden verständlich erklärt.
  • Anschauliche Beispiele erläutern die neuen Vorgehensweisen.
  • Aufbau und Struktur der neuen MVV TB wird anschaulich dargestellt.
  • Hilfestellung für Planung und Ausschreibung

Aus dem Inhalt:

  • Einleitung
  • Grundlagen
  • Umstellung des baurechtlichen Konzeptes in Bezug auf das Bauproduktenrecht
  • Nachweis der Verwendbarkeit von Bauprodukten
  • Gewährleistung der Bauwerkssicherheit
  • Praktische Vorgehensweise
Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung*, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen