Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen. Ok

HOAI 2013 - Text, Kurzkommentar, Interpolations-Tabellen.

Der "Eich" - alles was Sie zur HOAI 2013 brauchen!

Art.-Nr.: 406403
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Dipl.-Ing. Rainer Eich
HOAI 2013 – Textausgabe mit Interpolationstabellen.
Mit Erläuterung der Neuerungen, Musterrechnungen und erweiterten Interpolationstabellen.
5. Auflage 2013. 410 Seiten, DIN A5, kartoniert

Die HOAI 2013 bringt endlich deutlich höhere Honorare!

Machen Sie sich fit: Der "Eich" bietet Ihnen alles, was Sie zur HOAI 2013 brauchen!

Die HOAI 2013 ist im Originaltext enthalten. Alle Änderungen werden praxisnah und leicht verständlich erläutert. Für einen schnellen Überblick sorgt die Synopse zum Teil 1 der HOAI, die alte und neue Regelungen direkt gegenüberstellt. Der klare Kurzkommentar mit Praxis-Tipps sowie ausführliche Beispielrechnungen erleichtern Ihnen die Anwendung der HOAI 2013.

Mit Hilfe der erweiterten Honorartafeln können Sie Honorare schnell und einfach ablesen! In den Tabellen sind aus der HOAI übernommene Werte blau gekennzeichnet, erweiterte Tabellenwerte sind schwarz dargestellt. Ideal zur ersten Abschätzung des zu erwartenden Honorars, zur Plausibilitätsprüfung von EDV-gestützten Berechnungen und für das Gespräch mit Bauherren.


Inhalt:

  • Einführung in die HOAI
  • Erläuterung der wesentlichen Neuerungen 
  • Originaltext der neuen HOAI 2013
  • inklusive amtlicher Begründung
  • ausführliche Musterhonorarberechnungen
  • erweiterte, interpolierte Honorartafeln

Klicken Sie hier, um sich das detaillierte Inhaltsverzeichnis anzusehen:


Die wesentlichen Neuerungen der HOAI 2013:

  • Überarbeitung der Leistungsbilder, z.T. auch mit neuen Grundleistungen (z.B. neu: Kostenkontrolle, bepreiste Leistungsverzeichnisse und Aufstellen und Überwachen von Terminplänen in der Objektplanung). Der Begriff der "Grundleistung", wie er bis zur HOAI 2002 verwendet wurde, wird wieder eingeführt.
  • geänderte Honorarsätze in den Honorartafeln. Die Tafelwerte wurden in vielen Bereichen sehr deutlich angehoben = mehr Honorar!
  • veränderte Gewichtung einzelner Leistungsphasen
  • Neuregelung zur Honorierung von Planungsleistungen beim Bauen im Bestand: Die mitzuverarbeitende Bausubstanz wird wieder bei der Ermittlung der anrechenbaren Kosten berücksichtigt, der Umbauzuschlag auf 20% bis höchstens 50% festgelegt.
Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung*, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen