Maßtoleranzen im Baualltag

So schützen Sie sich vor teuren Haftungsansprüchen & Mängelbeseitigungskosten!

Art.-Nr.:  407438

Sicherer Umgang mit der neuen DIN 18202 - mit Praxisfällen für den Roh- und Ausbau auf dem Stand der VOB 2019!

Sofort lieferbar
inkl. 5% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Petra Derler
Maßtoleranzen im Baualltag.
4. Auflage 2019. 348 Seiten, zahlreiche Abbildungen, DIN A5, kartoniert mit CD-ROM

Schluss mit Diskussionen auf der Baustelle: So setzen Sie die Neuerungen der Toleranzen im Hochbau hieb- und stichfest um!

Die aktuelle DIN 18202 Toleranzen im Hochbau gilt seit dem 1. Juli 2019, die neuen Anforderungen müssen Sie unbedingt beachten. Denn Sie sind für Einhaltung der Toleranzen verantwortlich.

Eine der wichtigsten Neuerungen ist das sog. Boxprinzip:

Das Boxprinzip dient dazu festzulegen, welche Abweichungen, die zwangsläufig im Baugeschehen entstehen, tolerierbar sind. Es stellt die Grundlage für den Umgang mit Maßabweichungen dar. Dabei wird ein Hüllkörper definiert, innerhalb dessen alle Punkte einer Bauteiloberfläche liegen müssen. Dieses Boxprinzip zieht sich nun durch das komplette Baugeschehen.


Weitere wichtige Neuerungen:

  • Die Funktion von Fugen für einen Passungsausgleich an Fügestellen wurde ergänzt
  • Pflicht, zusätzliche Angaben zu Messpunkten zu berücksichtigen.
  • Ab sofort muss die dritte Längenmessung in der Bauteilmitte angegeben werden.
  • Ausweitung Ihrer Prüfpflichten zur optimalen Objektüberwachung.


Das Fachbuch "Maßtoleranzen im Baualltag" liefert Ihnen dazu das nötige Praxiswissen. Im Zentrum der Betrachtung steht dabei die neue DIN 18202 mit allen neuen und geänderten Toleranzvorgaben. Mit diesem Wissen und praktischen Arbeitshilfen auf CD-ROM halten Sie die zulässigen Maßtoleranzen ohne Probleme ein und sorgen für einen reibungslosen Bauablauf ohne Nachbesserungen oder Minderungen.


Und das sind Ihre klaren Vorteile:

  • Alle neuen und geänderten Toleranzvorgaben nach der neuen DIN 18202 – für Ihre haftungssichere Planung und Ausführung
  • Jetzt erfüllen Sie Ihre zusätzlichen Prüfpflichten – somit gewährleisten Sie Qualität und Terminsicherheit und vermeiden teure Folgekosten
  • Mit den praktischen Arbeitshilfen, wie Checklisten und Musterformulare auf CD-ROM, sparen Sie Zeit und haben Sicherheit in allen Haftungsfragen.


Aus dem Inhalt:

  • Übersicht der Änderungen der DIN 18202
  • Toleranzen im Hochbau insbesondere DIN 18202
    • Welche Regelwerke gelten für Maßtoleranzen
    • Grenzen der DIN 18202
    • Grauzonen in der DIN 18202
  • Berücksichtigung von Toleranzen in der Planung
    • Aus welchem Grund entstehen Maßabweichungen
    • Maßgerechtes Bauen
    • Grundlagen der Planung
    • Passungsüberlegungen und -berechnungen
    • Ausführungs- und Detailplanung
    • Planung von Schnittstellen
    • Todsünden bei der Bauplanung und -ausführung
  • Messmethoden und Prüfungen von Maßtoleranzen
    • Maßkontrolle nach DIN 18202
    • Wie genau kann Messen sein? –  Anwendungsbereiche, Messverfahren und Messinstrumente, Messfehler und Fehlerkorrektur
  • Praxisfälle aus Roh- und Ausbau
    • Auf der CD-ROM: Arbeitshilfen, Checklisten & Musterformulare