BDIA Handbuch Innenarchitektur 2021/22. Neu!

Aktuelle Trends der Innenarchitektur mit 250 Fotos & Plänen!

Art.-Nr.:  210611
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

BDIA - Bund deutscher Innenarchitekten e.V. (Hrsg.)
BDIA Handbuch Innenarchitektur 2021/22.
2021. 224 Seiten, 250 Farbfotos und Pläne, kartoniert

Das jährlich erscheinende BDIA Handbuch zeigt wieder entwurfsstarke und innovative Innenarchitektur-Projekte, die von einer namhaften Jury ausgewählt wurden!

Das BDIA Handbuch Innenarchitektur 2021/22 präsentiert die aktuellen Trends und das herausragende Gestaltungsniveau der Innenarchitektur in Deutschland. Von privaten Wohnhäusern, Szene-Gastronomie, Hotel-Design, Gewerbekonzepten bis hin zu öffentlichen Bauaufgaben und Bildungsstätten werden alle Branchen abgebildet.

Die ausgewählten 25 Projekte spannen den Bogen vom kreativen Büro für Unternehmensberatung über ein Gemeindezentrum, das durch die innenarchitektonische Gestaltung zu einem Stück Stadt wird, einer Kinder- und Jugendpsychiatrie, die die heilende Wirkung der Innenarchitektur in ihren Dienst stellt, bis hin zur außergewöhnlichen Raumgewinnung in einem Mikroapartment. Alle Projekte werden ausführlich mit beschreibenden Texten sowie 250 Bildern und Plänen vorgestellt. Sie veranschaulichen gerade in diesen besonderen Zeiten die gesellschaftliche Relevanz der Innenraumgestaltung und die raumbildende Bedeutung von Innenarchitektur. 

Einfühlungsvermögen und Kreativität sind eine essenzielle Voraussetzung für den Beruf der Innenarchitekt*innen. Ist dies ein Grund, warum es so viele Frauen an die Hochschulen treibt? Aber warum ist eine Mehrheit der Büroinhaber dann doch männlich? Warum sind es meist die Kollegen, die es auf die große Bühne und in leitende Positionen schaffen? In drei Beiträgen zum Thema „Frauen in der Innenarchitektur – Frau Innenarchitekt“ geht es um diese Fragen.


Ihre Vorteile:
  • Das offizielle Handbuch 2021/22 des Bundes Deutscher Innenarchitekten
  • 25 ausgezeichnete Innenarchitektur-Projekte mit professionellen Fotos und Plänen
  • Fachbeiträge zum Thema Frauen in der Innenarchitektur 

Jedes Projekt wird ausführlich und nachvollziehbar vorgestellt. Zukunftsthemen der Innenarchitektur werden in drei Fachbeiträgen von namhaften Experten beleuchtet. Der Adressteil der BDIA Mitglieder und Förderpartner, sortiert nach Bundesländern, rundet das Handbuch ab und macht es zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für die Akteure der Innenarchitektur-Branche und alle, die sich über innovative und kreative Innenraumgestaltung informieren möchten.

 

 


 


Der Herausgeber:

Der bdia bund deutscher innenarchitekten e.V. ist der größte und wichtigste Innenarchitektur-Verband in Deutschland. Seit über 60 Jahren fördert und festigt er den Berufsstand und die Berufsausübung der deutschen Innenarchitektinnen und Innenarchitekten.