Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.

Schäden an Außenwänden aus Mehrschicht-Betonplatten.

Praxis pur: Typische Schäden an Plattenbauten, Instandsetzung...

Art.-Nr.: 440453
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Ralf Ruhnau / Nabil A. Fouad
Hrsg.: Ralf Ruhnau
Schäden an Außenwänden aus Mehrschicht-Betonplatten.
Schadenfreies Bauen, Band 19.
2. Auflage 2017. 105 Seiten, 69 Abbildungen & 7 Tabellen, gebunden

In kompakter Form fassen die Autoren ihre Erfahrungen aus der Instandsetzung von Großtafelbauten zusammen und beschreiben die typischen Schäden an "Plattenbauten" der 1960er bis 80er-Jahre.

Besondere Aktualität erhält die neu überarbeitete 2. Auflage dieses Bandes durch den aktuell dramatisch hohen Bedarf an neu zu errichtenden Wohnungen. Dieses enorme Bauvolumen ist nur mit Hilfe der modularen Bauweise zu bewältigen. Damit wird das Praxisbuch zur wertvollen Arbeitshilfe sowohl für Bausachverständige als auch für Planer.


Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Einleitung
  • 2 Entwicklungsgeschichte mehrschichtiger Außenwandplatten

2.1 Im westlichen Teil Deutschlands
2.2 Im östlichen Teil Deutschlands

  • 3 Typen von Außenwandkonstruktionen

3.1 Einschichtige Außenwandkonstruktionen
3.2 Zweischichtige Außenwandkonstruktionen
3.3 Dreischichtige Außenwandkonstruktionen
3.3.1 Aufbau der Funktionsschichten
3.3.2 Verankerung zwischen Wetterschutzschicht und Tragschicht
3.3.3 Herstellung von Beton-Sandwichwänden
3.4 Mehrschichtige Außenwände

  • 4 Schäden an den Hauptfunktionsschichten von Beton-Außenwänden

4.1 Wetterschutzschichten (Vorsatzschalen)
4.1.1 Funktion und Tragverhalten der Wetterschutzschichten
4.1.2 Risse und Abplatzungen in den Wetterschutzschichten
4.1.3 Ablösung von Bekleidungen
4.1.4 Absandende Oberflächen
4.1.5 Verwölbung der Wetterschutzschicht
4.1.6 Versprünge zwischen Wetterschutzschichten
4.1.7 Unterschiedliche Dicken der Wetterschutzschichten
4.1.8 Verankerung der Wetterschutzschicht
4.1.9 Schäden an Fugen zwischen Wetterschutzschichten
4.2 Wärmedämmung
4.2.1 Materialien und Dimensionierung der Wärmedämmung
4.2.2 Punktuelle Wärmebrücken
4.2.3 Linienförmige Wärmebrücken
4.3 Tragschicht
4.3.1 Funktion und Tragverhalten der Tragschicht
4.3.2 Kraftübertragende Fugen – Mängel in den Vergusszonen
4.3.3 Mängel an Loggiaanbindungen

  • 5 Energiegerechte Sanierung mehrschichtiger Außenwandplatten

5.1 Prinzip der energiegerechten Instandsetzung
5.2 Nachteile konventioneller Betoninstandsetzung
5.3 Korrosionsschutz durch zusätzliche Wärmedämmung (Instandsetzungsprinzip W)
5.4 Aufnahme zusätzlicher Lasten aus Sanierungssystemen
5.4.1 Feststellungen zum Istzustand
5.4.2 Lastannahmen für den rechnerischen Nachweis der Standsicherheit der Wetterschutzschichtenverankerung
5.4.3 Befestigung der Wärmedämmschicht auf Beton-Sandwichwänden
5.4.4 Beurteilung der Standsicherheit der Wetterschutzschichten von Beton-Sandwichwänden der Großtafelbauten in den östlichen Bundesländern
5.5 Zusätzliche Verankerung der Wetterschutzschichten
5.6 Verhalten von Wärmedämmverbundsystemen auf Beton-Sandwichwänden
5.6.1 Problematik
5.6.2 Größe der Fugenbewegungen
5.6.3 Abschätzen der überbrückbaren Fugenaufweitungen durch Wärmedämmverbundsysteme

  • 6 Fazit

Schäden an Außenwänden aus Mehrschicht-Betonplatten