Stahlbetonbau-Fokus: Geschossbau. Druckfrisch!

Beispiele aus der Vorfertigung - topaktuell & praxisgerecht!

Art.-Nr.: 440573

Unverzichtbares Standardwerk für Bauingenieure in der Praxis!

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Josef Hegger, Peter Mark (Hrsg.)
Stahlbetonbau-Fokus: Geschossbau. Beispiele aus der Vorfertigung.
2018. 336 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Tabellen, Format: 24 x 17 cm, gebunden

In diesem Bauwerk-Titel berichten renommierte Fachleute aus der Praxis über den aktuellen Stand der technischen Regeln im Stahlbetonbau. Schwerpunktthema ist der Geschossbau, insbesondere die Bemessungsanforderungen nach Eurocode 2, Teil 4. Behandelt werden Deckensysteme, wie Elementdecken, Decken mit Holhkörpern, Fertigteildecken und Spannbeton-Fertiggdecken.

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über Decken und Bauteile, deren Prinzipien und spezifischen Anwendungsbereiche, Bemessungsmethoden, potenzielle Versagensarten, Verbindungen, Herstellung und vieles mehr. Jedes Kapitel enthält zudem ausführliche Beispiele. Viele Fotos und Grafiken sorgen zusätzlich für Eindeutigkeit und Anschaulichkeit und erhöhen den praktischen Nutzwert. Vorgestellt werden Einsatz von Fertigteilen in Wänden, Bindern und Stützen mit ihren Knoten und Ortbetonanschlüssen, Befestigungen und Verankerungsysteme im Beton sowie Konzepte zur wirtschaftlichen Rissbreitenbeschränkung.

Als kompaktes Handbuch für Bemessung, Konstruktion und Ausführung ist es ein unverzichtbares Standardwerk für Bauingenieure in der Praxis.

Ihre Vorteile:

  • Renommierte Experten auf dem Gebiet des Stahlbetonbaus: Führende Experten stellen aktuelle Entwicklungen anschaulich und leicht nachvollziehbar dar. Die Vielzahl an Beispielen erleichtern das Verständnis und die direkte Umsetzung in die tägliche Ingenieurpraxis.
  • Topaktuelle Beiträge: Grundlegende und aktuelle Fakten zu Planung, Bemessung, Konstruktion und Ausführung von Deckensystemen (Elementdecken, Decken mit Hohlkörpern, Fertigteildecken, Spannbeton-Fertigdecken), zur Verwendung von Fertigbauteilen mit ihren Knoten, Ortbetonanschlüssen, Befestigungen und Verankerungssystemen.
  • Zahlreiche Praxisbeispiele: Die Beispiele wurden entsprechend dem Eurocode 2 und den zugehörigen bauaufsichtlichen Zulassungen gestaltet und zum Teil direkt aus der Praxis übernommen.

Das Buch beinhaltet darüber hinaus eine Adressliste von Verbänden, Institutionen und Hochschulen, die mit dem Thema Geschossbau befasst sind, sowie ein Verzeichnis der relevanten Normen, das um Hinweise zu erfolgten und anstehenden Norm-Aktualisierungen ergänzt ist.

Aus dem Inhalt:

  • Befestigungen nach EC2, Teil 4
  • Hohlkörperdecken
  • Bemessung und Konstruktion mit Elementdecken mit Gitterträgern
  • Spannbeton-Fertigdecken
  • Fertigteile im Geschossbau (Doppelwand, Wandscheiben, Deckenscheiben)
  • Wirtschaftliche Rissbreiten - Beschränkung auf Grundlage von EC2 in Beispielen.
 

Über die Herausgeber:

Prof. Dr.-Ing. Josef Hegger ist Leiter des Insituts für Massivbau der RWTH Aachen. Mitglied in nationalen und internationalen Gremien sowie Obmann im DIN-Normenausschuss

Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Mark ist Inhaber des Lehrstuhls für Massivbau an der Ruhr-Universität Bochum, Beratender Ingenieur für Bauwesen, staatl. anerkannter Sachverständiger und Prüfingenieur für Baustatik. Darüber hinaus ist er in zahlreichen nationalen und internationalen Gremien und Normenausschüssen bei DIN tätig

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung*, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen